Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Azubi gesucht > Bleib hier! 3. Wirtschafts- und Berufsfindungsmesse in Aken gut besucht >
Torsten Waschinski Torsten Waschinski
aktualisiert am 31.01.2018 um 12:00:36

Bleib hier! 3. Wirtschafts- und Berufsfindungsmesse in Aken gut besucht

Aken (TW). Mit 42 teilnehmenden Firmen und Institutionen konnte die dritte Wirtschafts- und Berufsbildungsmesse „Bleib hier“ in der Sekundarschule „Am Burgtor“ ihren bisherigen Rekord aufstellen. So erkundeten vor allem junge Leute (meist mit ihren Eltern) die Ausbildungs- und Jobangebote.

Einen Rundgang über die Messe gibt*s im Video:

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
PODCAST Locker vom Hocker: Er lehrt dem Nachwuchs das Kochen PODCAST Locker vom Hocker: Er lehrt dem Nachwuchs das Kochen Anhalt (sbw). Koch-Azubis aus ganz Deutschland lernen aus dem Wissensschatz eines Dessauers. Thomas Wolffgang, Lehrer am Berufsschulzentrum, ist Mitautor des...
Anzeige
Unser Land
Magazin "Azubi gesucht!" - Ein leichter Einstieg in die Ausbildung Magazin Anhalt (red). Das 140 Seiten starke Magazin „Azubi gesucht!“ ist in der aktuellen Auflage auch in den Klassen 9a und b der Völkerfreundschaft...
Anzeige
Ludwigsgymnasium Köthen öffnete seine Türen Ludwigsgymnasium Köthen öffnete seine Türen Köthen (sk). Das Ludwigsgymnasium in Köthen hatte seine Türen für zukünftige Schüler geöffnet. Bei der Berufs- und...
Anzeige
Unser Land