Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Unser Land > Mit Bahn, Bus und dem Ferienticket durch den Sommer >
Torsten Waschinski Torsten Waschinski
aktualisiert am 16.07.2016 um 18:47:22

Mit Bahn, Bus und dem Ferienticket durch den Sommer

Verkehrsminister Thomas Webel startete am Donnerstag im Elbauenpark in Magdeburg die Aktion Schülerferienticket 2016, ihm zur Seite die Schülermodels (v. l.): Sebastian Köhler aus Köthen, Robin Topf aus Dessau-Roßlau, Laura Jänicke aus Hohendodeleben und Dominik Blenau aus Burg (das fünfte Model Maxi ist gerade auf Klassenfahrt).  Verkehrsminister Thomas Webel startete am Donnerstag im Elbauenpark in Magdeburg die Aktion Schülerferienticket 2016, ihm zur Seite die Schülermodels (v. l.): Sebastian Köhler aus Köthen, Robin Topf aus Dessau-Roßlau, Laura Jänicke aus Hohendodeleben und Dominik Blenau aus Burg (das fünfte Model Maxi ist gerade auf Klassenfahrt).
Foto: NASA GmbH Galerie (1 Bild)
Schülermodels und Minister Webel starten in Magdeburg Aktion Schülerferienticket 2016.
 
Sachsen-Anhalt (red).
Das Schülerferienticket 2016 ist da! „Das Ticket ist die Eintrittskarte in die Sommerferien“, sagte Verkehrsminister Thomas Webel zum Start der Aktion im Elbauenpark Magdeburg.

Mit Bahn und Bus sind die Schülerinnen und Schüler in den gesamten Sommerferien mobil: in ganz Sachsen-Anhalt und im Raum Leipzig. Auch die einmalige Fahrt in die Bundeshauptstadt Berlin ist wieder dabei. Im vorigen Jahr nutzten 29.485 Schülerinnen und Schüler das Ticket. Der Minister präsentierte das diesjährige Motiv im Elbauenpark in Magdeburg.   
 
Das Schülerferienticket ist eine Initiative des Landes Sachsen-Anhalt gemeinsam mit den Verkehrsunternehmen und dem Mitteldeutschen Verkehrsbund (MDV).

Die Aktion wird im Landesauftrag von der Nahverkehrsservicegesellschaft NASA betreut. Mit dem Schülerferienticket sind Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 22 Jahre per Bahn und Bus in den gesamten Sommerferien mobil, das Ticket gilt vom 25. Juni bis 10. August 2016: Für 24 Euro können sie alle Nahverkehrsmittel in Sachsen-Anhalt und im MDV-Gebiet nutzen.

Auch eine einmalige Hin- und Rückfahrt in die Bundeshauptstadt Berlin ist wieder enthalten.

Gratis zum Ticket erhalten die Schüler ein Gutscheinheft mit zahlreichen Vergünstigungen für Freizeiteinrichtungen. Jeder Mittwoch in den Sommerferien ist ein Schülerferientickettag, dann gibt es für Ticketnutzer weitere Aktionen bei verschiedenen Einrichtungen. Das Ticket bekommt man überall, wo es Fahrscheine gibt.  

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
PODCAST Locker vom Hocker: Er lehrt dem Nachwuchs das Kochen PODCAST Locker vom Hocker: Er lehrt dem Nachwuchs das Kochen Anhalt (sbw). Koch-Azubis aus ganz Deutschland lernen aus dem Wissensschatz eines Dessauers. Thomas Wolffgang, Lehrer am Berufsschulzentrum, ist Mitautor des...
Anzeige
Sag Ja!
Interkulturelle Woche - Vielfalt verbindet Interkulturelle Woche - Vielfalt verbindet Vielfalt kann als Herausforderung und als Bereicherung wahrgenommen werden - vor allem aber ist Vielfalt gelebter Alltag ...
Anzeige
Romanik auf 1.000 Kilometern Romanik auf 1.000 Kilometern Die Straße der Romanik ist ein Weg durch Sachsen-Anhalt, dem Kernland frühen deutschen Königtums. Sie bietet Architektur aus dem Mittelalter....
Anzeige
Sag Ja!