Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Sangerhausen > Komm, ich zeig dir ... >
Tag des offenen Denkmals Tag des offenen Denkmals Am Sonntag, den 10. September, unter dem Motto „Macht und Pracht“ ist wieder der Tag des offenen Denkmals. Viele Veranstaltungen wollen Besucher und...
Anzeige
Unser Land
Wenn Kita-Kinder gärtnern Wenn Kita-Kinder gärtnern Sangerhausen (dM). Kinder der Kita „Tausend-Fühler Kinderland 2000 GmbH“ schrebern:  Viele Kleingartenanlagen haben derzeit ein... Wachsende Baumdenkmale für Deutschlands Einheit Wachsende Baumdenkmale für Deutschlands Einheit Sangerhausen (red). 2015 jährt sich die Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten zum 25. Mal. In Erinnerung an das Jahr der Wiedervereinigung pflanzt...
Anzeige
Sag Ja!
​Geisterstunde im Hackpfüffeler Park ​Geisterstunde im Hackpfüffeler Park Hackpfüffel (sro). Am 30. 10. wird zu einem gespenstischen Sagenabend in den Hackpfüffeler Park eingeladen. Treffpunkt ist 18 Uhr auf dem Spielplatz... Zirkus in der „Löwenzahn“ Zirkus in der „Löwenzahn“ Sangerhausen (red). „Hereinspaziert, Hereinspaziert !“, so tönte  es laut in der Kita, denn hier gastierte jüngst der Zirkus...
Anzeige
Gut gemacht, Max! Gut gemacht, Max! Sangerhausen (dM). Was macht ein Innenminis­ter im Sommer? - Na auf Sommertour gehen ... und sich im schönen Bundesland und in den... Die Badekappe ist kein MUSS Die Badekappe ist kein MUSS Sangerhausen (dM). Wer kennt sie nicht aus seiner eigenen Kindheit, die „goldenen Ba­­deregeln“, wie etwa nicht mit vollem Magen ins Wasser... Der wilde, wilde Westen… Beyernaumburg (red). … fängt in diesem Jahr in Beyernaumburg an. Das diesjährige Sommerfest am 27. Juni der Villa Aura und Villa Terra,... Anis bis Zuckerwurzel - „Gut gewürzt - Küchenkräuter erleben“ Biesenrode (red). Am Samstag, dem 6. Juni, öffnet der Natur und Handwerk e.V. in der Dorfstraße 42 im Rittergut in Biesenrode  seine Türen... Thematische „Radroute von Luther zu Händel“ Thematische „Radroute von Luther zu Händel“ Eisleben (red). Pünktlich zum Start der Radsaison stellt das Stadtortmarketing Mansfeld-Südharz mit seinen Partnern die touristische „Radroute... Wenn die „Fische“ Schmetterlinge malen Wenn die „Fische“ Schmetterlinge malen Sangerhausen (dM). Ja, die Kunst ist schon ein weites Feld. Davon wissen Selina, Amelie, Lenn, Jona, Elisabeth, Pia, Leopold und ihrer Spielkameraden aus der... Neues von den Vatteröder Waldfüchsen Neues von den Vatteröder Waldfüchsen Vatterode (dM). Es ist Frühling geworden im Kindergartenwald. Ein buntes Blumenmeer hat sich über dem Waldboden ausgebreitet. Die Bäume haben ein... Wie funktioniert unser Steuersystem? Wie funktioniert  unser Steuersystem? Eisleben (dM). Wie funtioniert überhaupt unser Steuersystem? Da wird der eine oder andere ratlos mit den Achseln zucken. Einmal im Jahr die... Frühlingswiese mit Reforma 2015 Frühlingswiese mit Reforma 2015 Eisleben (red). Die Ruhe vor dem Ansturm ist dies noch nicht, sondern eher der Trubel der Anreise, der ... Radieschen wachsen nicht auf Bäumen Radieschen wachsen nicht auf Bäumen Hergisdorf (red). Kinder sind von Natur aus neugierig. Und die Natur, die kann einen aber auch neugierig machen ... ... Kita-Kinder nehmen Abschied von der Wipperliese Kita-Kinder nehmen Abschied von der Wipperliese Hergisdorf (red). Für die Kinder der Kneipp-Kindertagesstätte "Hasenwinkel" in Hergisdorf, waren regelmäßige Fahrten mit der... Friesdorfer Abschiedsgruß an das Wipperlieschen Friesdorfer Abschiedsgruß an das Wipperlieschen MSH (red). Jüngst haben sich die Friesdorfer auf Initiative des Heimatvereins von der Wipperliese auf ganz besondere Art verabschiedet. Am vorletzten... Das Feuer als Künstler Das Feuer als Künstler MSH (dM). Wie lange brennt der Ofen? Wie viel Holz verbrennt der? Nur einmal im Jahr? … Immer wieder muss Töpfermeister Reimar Krüger den... Alles neu macht der Frühling Alles neu macht der Frühling Sangerhausen (red). Keine Sorge, hier wird nichts kaputt, sondern alles schön neu gemacht: Es ist noch ein „Relikt" aus alten Zeiten,... Ballonglühen mit heißen Samba-Rhythmen Ballonglühen mit heißen Samba-Rhythmen Eisleben (jf). Nach der Wiese ist vor der Wiese: Es geht mit der „Kleinen Wiese“ weiter. ... 28. Motorradgeländefahrt durch das Mansfelder Land: 28. Motorradgeländefahrt durch das Mansfelder Land: MSH (vh). Das Mansfelder Land hat seine schönen Seiten - Berge, Täler, Halden -  die Landschaft ist bei sommerlichen Temperaturen reizvoll. Aber...