Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Aschersleben > 24. Türchen geöffnet >
Nadja Bergling Nadja Bergling
aktualisiert am 03.01.2019 um 10:39:15

24. Türchen geöffnet


Foto: Jens Dammann
Das 24. Türchen des Aschersleber Adventskalenders wurde geöffnet. Der Kalender mit der Losnummer 1935 gewinnt  1000 Euro in bar von den Stadtwerken Aschersleben. Die Glücksfeen Simone Frellstedt, Angelika Bünger, Nadja Bergling und Indra Kolsen zogen das Los und damit den Gewinner der 1000 Euro. Herzlichen Glückwünsch.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Neues von Halles Lästerschwestern: La dolce vita Neues von Halles Lästerschwestern: La dolce vita Habt Ihr auch solche Angst? Vor den Dickmachern, die die heutige Welt bella-figura-feindlich bevölkern? Zum Beispiel die bösen, bösen...
Anzeige
Trauerportal
Podcast: Plötzlich erwachsen - Jugendweihe 2019 in Sachsen-Anhalt Podcast: Plötzlich erwachsen - Jugendweihe 2019 in Sachsen-Anhalt Es ist ein kleiner Schritt für die Jugendlichen, wenn sie bei der Jugendweihe symbolisch auf der Bühne die ersten Gehversuche im Erwachsenenleben...
Anzeige
Gesundheitskompass: Damit der Urlaub nicht zur Krankheitsfalle wird Gesundheitskompass: Damit der Urlaub nicht zur Krankheitsfalle wird Wehe, wenn jemand im Urlaub krank wird! Damit das nicht passiert, kann jeder für sich schon eine Menge tun. In der zweiten Episode vom Gesundheitskompass,...
Anzeige
Sag Ja!