Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Aschersleben > Großer Frühjahrsputz in Aschersleben >
Jens Dammann Jens Dammann
aktualisiert am 09.04.2018 um 11:24:19

Großer Frühjahrsputz in Aschersleben

Hier ist ein Teil der vielen fleißigen Helfer, die am Samstag das Gelände im Zoo frühlingsschick gemacht haben. Andere Akteure waren im Rosarium unterwegs.  Hier ist ein Teil der vielen fleißigen Helfer, die am Samstag das Gelände im Zoo frühlingsschick gemacht haben. Andere Akteure waren im Rosarium unterwegs.
Foto: Jens Dammann
Aschersleben (dam). „Eine Stadt ist nur so schön, wie ihre Bürger sie machen“. Dieser Satz der Aschersleber Ehrenbürgerin Hildegard Ramdohr traf am Samstag mal wieder voll ins Schwarze. Zahlreiche Mitglieder der genannten Vereine, aber auch viele freiwillige Helfer, waren dem Aufruf zum Frühjahrsputz gefolgt und legten im Zoo und im Rosarium ordentlich Hand an. Allein etwa 25 Mitglieder des Zoo-Fördervereins, rund 75 Aktive des Verschönerungsvereins, viele Sternfreunde, eine Abordnung der Burgschule  und eine Menge freiwilliger Helfer sorgten mit Unterstützung des Bauwirtschaftshofs  dafür, dass die Spuren des Winters beseitigt wurden. Im Rosarium gab es zum Abschluss des Vormittags noch ein besonderes Highlight. Zu Ehren an Jürgen Heidenreich wurde ein Gedenkstein enthüllt. Jürgen Heidenreich war Gründer des Verschönerungsvereins Aschersleben, der anfangs noch Förderverein für die Landesgartenschau hieß und war zehn Jahre lang der Vorsitzende. Leider ist Jürgen Heidenreich im Februar vergangenen Jahres verstorben. Der heutige Vorsitzende Steffen Amme enthüllte gemeinsam mit Steinmetz Mario Hecker diesen Gedenkstein, der auch mit Unterstützung von Goldschmiedemeister Armin Kunert entstanden ist.
Nach der feierlichen Zeremonie ging es für alle Helfer  in den Zoo, wo schon das traditionelle gemeinsame Mittagessen wartete.
Ein kleines Video vom Frühjahrsputz gibt es auf der Facebookseite „Wochenspiegel und Super Sonntag Salzlandkreis & Quedlinburg“.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Schweren Alltag besser bewältigen Schweren Alltag besser bewältigen Es gibt mehr hilfebedürftige Menschen, als oftmals angenommen. ...
Anzeige
Trauerportal
Neues von Halles Lästerschwestern: La dolce vita Neues von Halles Lästerschwestern: La dolce vita Habt Ihr auch solche Angst? Vor den Dickmachern, die die heutige Welt bella-figura-feindlich bevölkern? Zum Beispiel die bösen, bösen...
Anzeige
Podcast: Plötzlich erwachsen - Jugendweihe 2019 in Sachsen-Anhalt Podcast: Plötzlich erwachsen - Jugendweihe 2019 in Sachsen-Anhalt Es ist ein kleiner Schritt für die Jugendlichen, wenn sie bei der Jugendweihe symbolisch auf der Bühne die ersten Gehversuche im Erwachsenenleben...
Anzeige
Unser Land