Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Aschersleben > Pfandbons helfen Vereinen vor Ort >
Jens Dammann Jens Dammann
aktualisiert am 02.03.2018 um 12:33:49

Pfandbons helfen Vereinen vor Ort

Pfandbons nicht einzulösen, sondern einfach zu spenden, hilft direkt Vereinen und deren Nachwuchsarbeit in und um Aschersleben. Pfandbons nicht einzulösen, sondern einfach zu spenden, hilft direkt Vereinen und deren Nachwuchsarbeit in und um Aschersleben.
Foto: Jens Dammann Galerie (1 Bild)
Aschersleben (dam). Vielen Kunden des Aschersleber E-Centers wird im Leergut-Rückgabebereich des Marktes bestimmt schon mal der dort installierte "Briefkasten" aufgefallen sein. Dort können alle, die ihren Pfandbon nicht selbst einlösen, Gutes tun. Indem sie einfach diesen Pfandbon dort hinein stecken, helfen sie auf direktem Wege ortsansässigen Vereinen. Jüngster Nutznießer der Aktion ist der Handballclub Aschersleben (HCA). Am Mittwoch hat Markt-Inhaber Heiko Grunert (auf dem Foto li.) den Briefkasten geleert, die Pfandbons eingelöst und herausgekommen sind 310 Euro. Der Edeka-Chef hat diese Summe auf 350 Euro aufgestockt und die Gutscheine an den Präsidenten des HCA, Frank Hampel, übergeben. Wie der Handball-Experte versicherte, kommen die Gutscheine auf alle Fälle der Nachwuchsarbeit zur Verfügung.
Nun ist der Briefkasten wieder leer und die nächste Runde beginnt. Wer jetzt seine nicht eingelösten Pfandbons dort hinein steckt, wird damit den SV Lok Aschersleben unterstützen. Konkret heißt das, es wird im Sommer auf dem Lok-Platz wieder ein großes Sportfest für die Aschersleber Kindergarten-Kinder (großes Foto) geben und genau dafür wird das Geld dann eingesetzt. Der SV Lok Aschersleben wird auch im 70. Jahr seines Bestehens dieses Kinder-Sommersportfest ausrichten und freut sich natürlich, wenn die E-Center-Kunden mit ihrer Pfandbon-Spende das tatkräftig unterstützen werden.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Wenn zum Schuljahresstart die Hitze zu groß ist - neue Regelungen Wenn zum Schuljahresstart die Hitze zu groß ist - neue Regelungen Sachsen-Anhalt (WS). Aufgrund der anhaltend hohen Temperaturen bekommen die Schulen in Sachsen-Anhalt befristet für die ersten beiden Schulbesuchstage...
Anzeige
Trauerportal
Neues von Halles Lästerschwestern: Immerwährendes Figurentheater Neues von Halles Lästerschwestern: Immerwährendes Figurentheater  von Susanne Christmann & Susanne Kiegeland ...
Anzeige
Urlaubs- und Reisezeit: Die Legende Störtebeker auf der Insel Rügen Urlaubs- und Reisezeit: Die Legende Störtebeker auf der Insel Rügen Sommerliche Festspiele auf Deutschlands erfolgreichs­ter Freilichtbühne. ...
Anzeige
ÖSA Marcus Wehner