Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Quedlinburg > Relaunche am Welterbe-Auftritt >
Michael Randhahn Michael Randhahn
aktualisiert am 04.07.2018 um 13:17:16

Relaunche am Welterbe-Auftritt

Sachsen-Anhalt Digitaliserungs-Minister Prof. Dr. Armin Willingmann nahm in Quedlinburg zusammen mit Claudia Schwarz die überarbeitete Internet-Seite des UNESCO Welterbestätten Deutschland e.V. in Betrieb. Sachsen-Anhalt Digitaliserungs-Minister Prof. Dr. Armin Willingmann nahm in Quedlinburg zusammen mit Claudia Schwarz die überarbeitete Internet-Seite des UNESCO Welterbestätten Deutschland e.V. in Betrieb.
Foto: and
Quedlinburg (and). Nur drei Tage Tage nach der Aufnahme des Naumburger Doms als Weltkulturerbe der UNESCO hat Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann den neuen Internetauftritt der nun 44 deutschen UNESCO-Welterbestätten offiziell freigeschaltet. In Quedlinburg (Landkreis Harz) nahm er die komplett neu gestalteten Webseiten gemeinsam mit der Vorsitzenden des UNESCO Welterbestätten Deutschland e.V., Claudia Schwarz, und dem stellvertretenden Oberbürgermeister Wolfgang Scheller ans Netz. Der Relaunch der Seite sei ein wichtiger Beitrag, um das Welterbe in den modernen und mobilen Medien noch besser zu präsentieren", sagte der Minister. Das Land - nirgends sonst gibt es derart viele UNESCO-Welterbestätten auf so engem Raum - beteiligt sich mit 10 000 Euro an der Neugestaltung der Internetseite, auf der bereits der Naumburger Dom dabei ist.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
John Hanisch aus Köthen - Ostdeutscher Vizemeister im Bodybuilding John Hanisch aus Köthen - Ostdeutscher Vizemeister im Bodybuilding In einem Jahr trainierte und aß sich der junge Sportler von 75 kg auf 97 kg hoch. ...
Anzeige
Trauerportal
Neues von Halles Lästerschwestern: Wissen, wo der Hammer hängt Neues von Halles Lästerschwestern: Wissen, wo der Hammer hängt Größte Anerkennung all' jenen, die ihre Topflappen selber häkeln (können), am heimischen Herd den Kochlöffel kreativ zu schwenken...
Anzeige
Über 3000 Besucher kamen zum Selbermacher-Kreativmarkt  Über 3000 Besucher kamen zum Selbermacher-Kreativmarkt Der Kreativmarkt im MZ Medienhaus fand erstmalig an zwei Tagen statt. ...
Anzeige
Sag Ja!