Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Streetfood

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Quedlinburg > Verdacht Brandstiftung in der ZASt >
Michael Randhahn Michael Randhahn
aktualisiert am 12.01.2016 um 15:15:00

Verdacht Brandstiftung in der ZASt

Landkreis (red). Zeugen haben am 11. Januar gegen 14.20 Uhr eine versuchte schwere Brandstiftung auf dem Gelände der Zentralen Anlaufstelle für Asylbewerber des Landes Sachsen-Anhalt (ZASt) bemerkt. Das hat das Polizeirevier Harz tagsdrauf besttäigt.

Demnach versuchten unbekannte Täter eine neu errichtete Winterunterkunft in Brand zu setzen. Dabei handelte es sich um ein aus Holz und anderen Baustoffen bestehendes, ca. 40 m langes Wohngebäude mit mehreren Wohneinheiten. Durch den oder die Täter wurden Holz und Kunststoffreste zusammengetragen und auf einem Sims am Haus platziert. Im Anschluss daran wurde der Haufen mittels offener Flamme entzündet.

Hinweise auf Brandbeschleuniger konnten nicht gefunden werden. Während des Vorganges fielen die brennenden Teile auf den Boden und erloschen selbstständig. Dabei entstand ein geringer Brandschaden an der schwer, entflammbaren Außenisolierung des Gebäudes von ca. 50 cm x 30 cm. Bei einem vollständigen Abbrennen auf dem Sims hätte durchaus das gesamte Gebäude Feuer fangen können. Zum Zeitpunkt der Tat war das Gebäude noch nicht bezogen.

Nach ersten Ermittlungen schließt die Polizei eine "Brandlegung durch von außen eingedrungene Täter aus". Sie sucht in diesem Zusammenhang Zeugen und Hinweise aus der Bevölkerung. Hinweise bitte unter folgender Telefonnummer: 03941/674-193.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Typisch Harz“- Markt im Schlosshof Harzgerode „Typisch Harz“- Markt im Schlosshof Harzgerode Harzgerode (red). Ausgezeichnete Köstlichkeiten, Spezialitäten und Handwerk aus der Region erwartet die Besucher am 24. September 2017 auf dem...
Anzeige
Trauerportal
Sachsen-Anhalt-Tag 2019 in Quedlinburg Sachsen-Anhalt-Tag 2019 in Quedlinburg Quedlinburg (red). Der 22. Sachsen-Anhalt-Tag wird vom 31. Mai bis 2. Juni 2019 in Quedlinburg stattfinden. Das hat die Landesregierung in ihrer heutigen... Wettbewerb für Ganztagsschulen gestartet Wettbewerb für Ganztagsschulen gestartet Bis zum 17. November können Schulen die Bewerbungsunterlagen einsenden. ...
Anzeige
Unser Land