Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Zeitz > Kurzmeldungen aus dem Burgenlandkreis >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 29.03.2019 um 14:02:37

Kurzmeldungen aus dem Burgenlandkreis

Neuntes Elternseminar
Zeitz (red). Am Freitag, dem 5. April wird von 17 bis 19 Uhr zum Elternseminar im Kreativitätszentrum Zeitz, Badstubenvorstadt 12/13 eingeladen. Thema: „Na warte“ Und was passiert dann? -  Wie Eltern aus Machtkämpfen mit ihren Kindern rauskommen. Kinderbetreuung inklusive Snack ist abgesichert. Bei Interesse melden Sie sich unter 03441/ 219844 an.

Sichtung von Talenten
Burgenlandkreis (red). Der HC Burgenland führt am Sonntag, 14. April, von 10 bis 11.30 Uhr in der Sporthalle Humboldtstraße in Naumburg, so-wie am Samstag, 11. Mai, in der Sporthalle Plotha zu gleicher Zeit eine Sichtung für Handball-Talente der Jahrgänge 2008 bis 2011 und jünger durch.

Einladung zum Konzert
Schönburg (red). Am Sonntag, dem 7. April laden die Mitglieder der  Schönburger Blasmusikanten e.V. 15 Uhr zum Frühlingskonzert ins Glashaus auf der Burgruine Schönburg ein. Gespielt werden u.a. traditionelle böhmische/mährische Blasmusik.

Jogger-Neulinge sind willkommen
Zeitz (red). Eine kostenlose Laufschule bietet die AOK Sachsen-Anhalt wieder für Läufer und die, die es werden wollen an. Wer unter professioneller Anleitung gesundes und effektives Laufen erlernen möchte, ist ab Montag, dem 1. April willkommen. An diesem Tag beginnt die AOK-Laufschule und findet im Anschluss immer montags um dieselbe Zeit statt. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz Schwimmhalle Zeitz (Naether Bad), Freiligradstr. 28a, um 18 Uhr. Regionalsprecher Michael Schwarze: „Ziel der Laufschule ist, dass die Teilnehmer fünf Kilometer ohne Unterbrechung und Überanstrengung laufen können. Die Laufschule steht auch Versicherten anderer Krankenkassen offen.“

Verkauft
Zeitz (red). Der Tiergartenhof und das ehemalige Zekiwa-Verwaltungsgebäude in Zeitz sind verkauft. Im Letzteren sollen überwiegend Loft-Wohnungen entstehen.

Jetzt anmelden
BLK (red). Ab sofort können Denkmaleigentümer und Veranstalter ihre historischen Bauten und Stätten zum Tag des offenen Denkmals am 8. September anmelden. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) als bundesweite Koordinatorin der Aktion Tag des offenen Denkmals mit. Die Anmeldung erfolgt unter www.tag-des-offenen-denkmals.de. Anmeldeschluss ist der 31. Mai. Neben der Anmeldemöglichkeit finden sich im Online-Veranstalter-Bereich auch viele weitere Service-Leistungen. Hier können die Veranstalter Materialien bestellen und Anregungen und Informationen zur Vorbereitung und Durchführung eigener Aktionen erhalten.
Der bundesweite Tag des offenen Denkmals steht unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“.

Kurzauftritt
Leißling (red). Annett Louisan hat sich geändert, ist angekommen, um gleich wieder loszufahren. Das neue Album ist endlich ein Album, auf dem sie erzählt, das noch mehr als zuvor von ihr handelt. Zu einem Kurzauftritt mit Autogrammstunde kommt die Sängerin am Montag, 1. April, 15 Uhr ins Einkaufzentrum „Schöne Aussicht“ in Leißling.

Neue Hoffnung schöpfen
BLK (red). Am Samstag, dem 27. April lädt die Regionale Allianz für Demenz im Burgenlandkreis dementiell erkrankte Menschen, deren Angehörige und Pflegekräfte sowie alle interessierten Bürger aus der Region in die Kirche „St. Marien“ am Naumburger Dom ein. Im Mittelpunkt des 15 Uhr beginnenden Gottesdienst wird stehen, wie es Betroffenen gelingen kann, aus den kleinen todbringenden Erfahrungen des Alltags wiederaufzuerstehen und wie Krankheit und Leid erträglich gemacht werden können.
Anmeldung bis zum 17. April bei Koordinatorin Marion Geißler per Telefon unter 03445/73 2316 oder per E-Mail an geissler.marion@blk.de.

Gähnend zur Schule
Jede zweite aller befragten Familien mit Kindern bis zwölf Jahre spürt in den Tagen nach der Zeitumstellung Auswirkungen auf das eigene Schlafverhalten – gerade, wenn wie jetzt, die Uhr um eine Stunde auf Sommerzeit vorgestellt wird. So sagten 39 Prozent der Mütter und Väter, dass ihr Kind abends schlechter einschlafen kann. Von den befragten Erwachsenen zwischen 18 und 70 Jahren gab dies nur jeder Siebte an. Laut 38 Prozent der Eltern hat der Nachwuchs in den Tagen nach der Zeitumstellung morgens Probleme aufzustehen. Jedes vierte Kind und jeder fünfte Erwachsene sind außerdem in Folge der Zeitumstellung tagsüber gereizt oder müde. Um sich auf den neuen Rhythmus im Zuge der Zeitumstellung einzustellen, lassen es 37 Prozent der Umfrageteilnehmer langsam angehen.

Osterhase bringt SBN-Bändchen
Zeitz (red). Am Samstag, dem 15. Juni wird zur Schwarzbiernacht in die Zeitzer Innenstadt eingeladen. 18 Uhr eröffnet Chris Thompson das Live-Musik Event auf dem Altmarkt. Karten gibt es im Vorverkauf bei Globus Theißen, im BStone Ticketshop und in der Stadt-Information Zeitz für 16 Euro (Abendkasse 20 Euro). Am 1. April gibt es zwei Bändchen in einer Geschenkdose zum Sparpreis von 19,90 Euro im BStone Ticketshop zu kaufen. „Das ist bestimmt ein tolles Ostergeschenk für die Lieben“, so Michael Sumser vom Konzept Team Gera und Cheforganisator.

Darf ich bitten?
Droyßig (red). Am Dienstag, dem 2. April lädt das Schützenhaus in Droyßig von 15 bis 18 Uhr zum Tanztee ein.

Termine des Leuchtturms
Zeitz (red). Der Leuchtturm am Steinsgraben 37 in Zeitz lädt zu folgenden Terminen ein:
• Dienstag, 2. April, 8.30 Uhr, Frauenfrühstück
• Donnerstag, 4., 11., 18. und 25. April, jeweils 14 Uhr, Büchercafé
• Dienstag, 30. April, 12 Uhr, Mittagessen für Leib und Seele
• Donnerstag, 2. Mai, 15 Uhr, Bibel-Café
Die Angebote sind für jeden offen und kostenlos.

Osterfeuer in Luckenau
Luckenau (red). Der Luckenauer Dorfleben e.V., veranstalten am Freitag, dem 13. April das zweite Luckenauer Osterfeuer auf der Luckenauer Festwiese. Beginn ist 17 Uhr mit einem Programm der Kinder der Kita „Kleine Waldspatzen.“

Ostern ins Theater
Zeitz (red). Ausführliche Infos zu allen Terminen der Theaterhäuser in Altenburg und Gera gibt es beim Theater-Sprechtag am Dienstag, dem 2. April in der Zeit von 14 bis 16 Uhr in der Zeitz-Information am Altmarkt.

Letzter Vorhang für Grönholm
Naumburg (red). Nur noch bis zum 6. April ist „Die Grönholm-Methode“ im Theater Naumburg zu sehen. Am 4., 5. und 6. April, jeweils 19.30 Uhr, wird das Stück letztmalig aufgeführt.
Das im Original spanische Theaterstück von Jordi Galceran basiert auf wahren Begebenheiten, über den erbarmungslosen Wettlauf um den Traumjob. Karten gibt es unter 03445 / 273480.

Eierbetteln in Karsdorf
Karsdorf (red). Am Freitag, dem 5. April, geht es zusammen mit dem Mehrgenerationenhaus (MGH) und der Freiwilligen Feuerwehr wieder auf große Eierbetteltour durch Karsdorf, Wetzendorf und Wennungen. Treffpunkt ist um 15 Uhr vor dem MGH. Die gesammelten Eier kommen den Osteraktivitäten des MGH zugute, unter anderem dem Ostermarkt am 14. April. In den vergangenen elf Jahren wurden insgesamt rund 22.000 Eier erbettelt.

Aufräumen
Naumburg (red). Am Sonnabend, dem 6. April wird in Naumburg und Bad Kösen unter dem Motto „Rausgeputzt“ zum Frühjahrsputz aufgerufen. Alle Bürger, Schulen, Kitas, Familien, Vereine und Organisationen sind eingeladen, sich zu beteiligen. In mehreren Gruppen werden bestimmte Bereiche gesäubert und von Müll befreit.
Treffpunkt für die Aktion ist um 9 Uhr auf dem Naumburger Markt und vor dem Bad Kösener Rathaus. 12 Uhr steht für alle Teilnehmer dort auch Verpflegung bereit. Um vorherige Anmeldung, gern auch mit Nennung von vermüllten Stellen, auf www.engagierte-stadt-naumburg.de wird gebeten.

„Vogelhändler“
Bad Bibra (red). Der Kultur- und Literaturverein bietet am Sonnabend, dem 25. Mai, eine Fahrt ins Theater Gera zur Operette „Der Vogelhändler“ von Carl Zeller an. Theaterbeginn in Gera ist 19.30 Uhr. Es fährt ein Bus von Wennungen über Wetzendorf, Nebra, Bad Bibra, Laucha, Freyburg und Naumburg nach Gera. Infos und Kartenbestellung über Gundel Spaar, 034465 / 20315 (täglich bis 22 Uhr).

Kurzauftritt und Autogrammstunde
Leißling (red). Annett Louisan hat sich geändert, ist angekommen, um gleich wieder loszufahren. Das neue Album ist endlich ein Album, auf dem sie erzählt, das noch mehr als zuvor von ihr handelt. Zu einem Kurzauftritt mit Autogrammstunde kommt die Sängerin am Montag, 1. April um 15 Uhr in Einkaufzentrum „Schöne Aussicht“ in Leißling.

Friedhöfe drehen Wasserhähne auf
Weißenfels (red). Auf den 16 Friedhöfen in Weißenfels und in den Ortschaften gibt es seit 29. März wieder laufendes Wasser. Über die Wintermonate wurde das Wasser zum Schutz vor Frost abgestellt. Mitarbeiter der Stadtwirtschaft drehen die Hähne im Laufe der Woche auf, sodass Besucherinnen und Besucher nun wieder an den großen Wasserbecken ihre Blumenvasen und Gießkannen füllen können.

Schwimmhalle in den Osterferien
Weißenfels (red). In der Schwimmhalle Weißenfels-West gelten während der Osterferien vom 18. April bis 1. Mai 2019 geänderte Öffnungszeiten. Das Bad in der Karl-Hoyer-Straße 17 ist am 19., 21., 22. und 27. April 2019 sowie am 1. Mai geschlossen. Darüber hinaus gelten in der Ferienzeit wochentags erweiterte Öffnungszeiten. So ist das Hallenbad von Montag bis Freitag von 10 bis 21 Uhr für Gäste geöffnet. Samstags und sonntags ist von 8 bis 16 Uhr öffentliches Schwimmen möglich. Morgens findet zudem am 18., 24., 26. und 30. April von 6 bis 8 Uhr das Frühaufsteherschwimmen statt.

Stadtmeisterschaft und Osterfeuer
Starsiedel (red). In Starsiedel wird das traditionelle Osterfeuer am Samstag, 20. April, um 18 Uhr angezündet.
Bevor es richtig los geht findet die bereits sechste offene Stadtmeisterschaft im Skatsport statt. Diese startet ebenfalls am 20. April, ab 10 Uhr.
Gespielt werden zwei Serien nach der internationalen Skatordnung um drei Pokale. Die Startgebühr beträgt 10 Euro. Bei 50 Teilnehmern winken dem Sieger neben dem Pokal auch eine Gewinnsumme von 150 Euro.
Alle interessierten Skatfreunde aus dem Raum Lützen und Umgebung sowie alle Skatfreunde aus der weiten Ferne sind dazu herzlich in das Feuerwehrgerätehaus in die Gostauer - Straße 4 a in Starsiedeleingeladen.
Am Abend gibt es zum Osterfeuer für die Kinder den beliebten Knüppelkuchen, der am offenen Feuer gebacken werden kann.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Stadtmarketingverein Weißenfels mit Rückblick und Ausblick Stadtmarketingverein Weißenfels mit Rückblick und Ausblick Weißenfels (red). Der Stadtmarketingverein Weißenfels wird auch im 16. Jahr seines Bestehens von der Weißenfelser Unternehmerin Elke...
Anzeige
Sag Ja!
Neue Staatsbürger erhalten Urkunden im Burgenlandkreis Neue Staatsbürger erhalten Urkunden im Burgenlandkreis Naumburg (red). Landrat Götz Ulrich überreichte gestern gemeinsam mit dem Leiter der Migrationsagentur, Thomas Postleb, und der...
Anzeige
Burgenlandkreis bei Sachsen-Anhalt-Tag in Quedlinburg dabei Burgenlandkreis bei Sachsen-Anhalt-Tag in Quedlinburg dabei Quedlinburg/BLK (red). Zum diesjährigen Landesfest in der Welterbestadt Quedlinburg vom 31.05. bis 02.06.2019 wird der Burgenlandkreis wieder durch...
Anzeige
Trauerportal