Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Zeitz > Brände im Burgenlandkreis - Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 31.07.2018 >
Ronny Kratz Ronny Kratz
aktualisiert am 31.07.2018 um 15:22:57

Brände im Burgenlandkreis - Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 31.07.2018

Burgenlandkreis (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse und startet dabei mit einigen Bränden.

Freyburg/Weischütz- Zu einem Brand von Ödland kam es am Montagnachmittag auf der Verbindungsstraße von Weischütz nach Zscheiplitz. Hier war neben der Straße Gras auf einer Länge von 70m in Brand geraten.

Kretzschau/ Döschwitz- Gegen 17 Uhr rückte die Feuerwehr zur B 180 aus, da zwischen den Abzweigen Hollsteitz und Döschwitz der Straßengraben auf einer Länge von ca. 100m brannte.

Zeitz- Kurz vor 18 Uhr mussten die Einsatzkräfte in der Tiergartenstraße eine Rasenfläche löschen.

In der Nacht setzten Unbekannte in der Kalkstraße ein altes Holzregal in Brand. Kurze Zeit später brannte am Park an der Röntgenstraße trockner Grünschnitt in einem Container. In allen Fällen entstand kein nennenswerter Schaden.

Lützen- An der L 184 zwischen Kaja und Lützen, brannte vergangene Nacht ein Haufen mit Unrat, welcher an einem Feldweg lag. Einsatzkräfte der FFW Großgörschen löschten die Flammen. Auch in diesem Fall entstand kein weiterer Schaden.

Weitere Meldungen:

Verkehrskontrolle

Weißenfels- Der Fahrer eines Motorollers wurde letzte Nacht in der Nicolaistraße gestoppt und einer Kontrolle unterzogen. Bei der Maßnahme stellten die Beamten starken Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers fest, ein Test ergab 2,49 Promille. Während der polizeilichen Maßnahmen verhielt sich der 40-jährige Fahrer aggressiv, widersetzte sich den Beamten und musste zeitweilig gefesselt werden. Einen Führerschein konnte er nicht vorweisen, es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Unfallflucht

Zeitz- Die Besitzerin eines PKW VW hatte am Montag ihren Wagen auf dem Parkplatz Am Sommerbad abgestellt und verlassen. Als sie später wieder zu ihrem Fahrzeug kam stellte sie einen Unfallschaden am Heck fest. Der unbekannte Verursacher setzte seine Fahrt einfach fort.

Unter Alkoholeinfluss

Weißenfels, OT: Bäumchen- Ein polnischer Audi-Fahrer wurde am Montagabend auf der B 91 von einer Streife angehalten, da dieser in auffälliger Fahrweise unterwegs war. Bei der Maßnahme stellten die Beamten eine erhebliche Alkoholisierung des 42-jährigen Fahrers fest. Dieser musste im Krankenhaus eine Blutprobe abgeben, der Führerschein wurde eingezogen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfall Personenschaden

Zeitz- Ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person ereignete sich am Montagnachmittag gegen 16 Uhr in der Geußnitzer Straße. Eine PKW-Fahrerin war mit ihrem Wagen in Richtung Meuselwitz unterwegs und musste verkehrsbedingt anhalten. Eine ihr folgende Fahrerin eines anderen PKW erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Hierbei wurde die Fahrerin vorderen Fahrzeugs leicht verletzt.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Neues von Halles Lästerschwestern: Was soll der Geiz?! Neues von Halles Lästerschwestern: Was soll der Geiz?! Eigentlich geben wir uns ja nur mit Millionen ab. Verdienste und Vermögen darunter sind in heutigen Zeiten nun wirklich keine öffentliche...
Anzeige
Sag Ja!
Verlosung: Ant-Man and the wasp Verlosung: Ant-Man and the wasp Das Sequel zu „Ant-Man" (2015) ist der 20. Marvel Cinematic Universe Film in Folge, der am Start-Wochenende in den USA gleich auf Platz 1 einstieg...
Anzeige
Der Hallesche FC holt mit zwei Toren gegen Großaspach daheim drei Punkte: Björn Jopek dreht mit Sonntagsschuss das Spiel Der Hallesche FC holt mit zwei Toren gegen Großaspach daheim drei Punkte: Björn Jopek dreht mit  Sonntagsschuss das Spiel Halle (sc). Dafür, dass seine Elf mit einem 2:0 gerade daheim drei Punkte gegen Großaspach eingesackt hatte, ging Coach Torsten Ziegner ziemlich...
Anzeige
Sag Ja!