Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Zeitz > Frida Gold feiert mit Zeitz - Der Zeitzer Sommer wird musikalisch >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 14.03.2017 um 09:18:26

Frida Gold feiert mit Zeitz - Der Zeitzer Sommer wird musikalisch

Die Bochumer Popband Frida Gold stürmte die Charts mit Songs wie „Wovon sollen wir träumen“ und „Liebe ist meine Rebellion“. Die Bochumer Popband Frida Gold stürmte die Charts mit Songs wie „Wovon sollen wir träumen“ und „Liebe ist meine Rebellion“.
Foto: Agentur
Zum Geburtstag sollen sie die Stadt Zeitz so richtig rocken.
Zeitz (red).
Anlässlich des 1050-jährigen Stadtjubiläums findet am Samstag, dem 10. Juni, ab 16 Uhr auf dem Altmarkt in Zeitz erstmalig das MDR Burgenland Open Air statt. „Hauptact des Abends ist Frida Gold“, das gab Jörg Rössler, Organisator der Festwoche zum 1050-jährigen Zeitzer Stadtjubiläum, bekannt. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Frida Gold einen so hochkarätigen Musikact für diese neue Veranstaltung gewinnen konnten“.

Außerdem dabei ist die Zeitzer Band „Meilenläufer“, die im Jahr 2014 mit ihrer ersten EP „Polaroid“ mit Songs wie „Mensch Rainer“ und „Tanz“ über die örtliche Musikszene hinaus bekannt wurde. Erweitert wird das Line Up durch die Rostocker Band „Les Bummms Boys“. Das von den MDR Sachsen-Anhalt-Moderatoren Billy Wulff und Sascha Fröhlich präsentierte Open Air startet am Nachmittag mit der Band „Randale“, die im Rahmen des Kinder- und Familienprogramms Rockmusik für Kinder auf den Zeitzer Altmarkt zaubern.

Das MDR Burgenland Open Air 2017 soll der Auftakt eines jährlich stattfindenden Musikfestivals für den Burgenlandkreis in Zeitz werden. Im Festbeitrag in Höhe von 10,50 Euro ist der Eintritt zum Open Air auf dem Altmarkt Zeitz enthalten. Für Besucher unter 13 Jahren ist der Eintritt frei. Tickets sind ab Samstag, dem 1. April in der Tourist-Information am Altmarkt in Zeitz erhältlich.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Neues von Halles Lästerschwestern: Irgendwas mit Medien Neues von Halles Lästerschwestern: Irgendwas mit Medien     Da hat sich ja der Tom-Boy Kaulitz (Stichwort Tokio Hotel) was aufgehalst. Seine 16 Jahre ältere Gespielin, so denken immerhin 15 Prozent der Befragten...
Anzeige
Wohnungswirtschaft Leuna
Rund 1,6 Millionen Euro für Straßenausbau in Aue (Burgenlandkreis) Rund 1,6 Millionen Euro für Straßenausbau in Aue (Burgenlandkreis) Aue (red). In Aue (Burgenlandkreis) beginnen die ersten Arbeiten zur umfangreichen Sanierung der Landesstraße (L) 201. "Das Land investiere rund...
Anzeige
Filmkritik: Solo - A Star Wars Story - Podcast: Hören, was Sie sehen Filmkritik: Solo - A Star Wars Story - Podcast: Hören, was Sie sehen Der coolste Pilot der Galaxis, Han Solo, und sein großer Freund Chewbacca kehren mit Lichtgeschwindigkeit auf die große Leinwand zurück. Der...
Anzeige
Top School Bernburg