Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Zeitz > Gymnasiasten laden ein >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 17.01.2017 um 10:28:13

Gymnasiasten laden ein

Zeitz (red). Schüler und Lehrer des Geschwister-Scholl-Gymnasiums laden am Samstag, dem 21. Januar von 9 bis 12 Uhr zum Tag der offenen Tür im Haus II, Käthe-Niederkirchner-Straße, ein.

Programm
9 Uhr werden die Gäste in der Aula mit einer Theateraufführung begrüßt. In den Klassenräumen gibt es Projekte, Experimente und Probeunterricht zu bestaunen. An diesem Vormittag haben die Besucher die Möglichkeit, mit Schülern und Lehrern ins Gespräch zu kommen und die Ganztagsangebote kennen zu lernen. Außerdem werden Jahrbücher verkauft. Schülerlotsen helfen bei der Orientierung.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Bluray-Verlosung: Baywatch Bluray-Verlosung: Baywatch Rettungsschwimmer Mitch Buchannon (Dwayne Johnson) sorgt mit seinem Elite-Team für Ordnung und Sicherheit am heißesten Strandabschnitt von Miami...
Anzeige
Unser Land
3:0 gegen Großasbach daheim: Der HFC bescherte 6419 Zuschauern drei schöne Tore 3:0 gegen Großasbach daheim: Der HFC bescherte  6419 Zuschauern drei schöne Tore Halle (sc). Während alle Welt Schlager-Star Helene Fischer huldigt, wurde Sonnenhof Großasbachs Chef-Coach Sascha Hildmann am vergangenen... Neues von Halles Lästerschwestern: Die spinnen, die Spinnen! Neues von Halles Lästerschwestern: Die spinnen, die Spinnen! Diese Zeiten sind so unruhig? Alles verändert sich ständig? Auf nichts kann man sich mehr verlassen? Denkste! Während die analoge Welt alle Jahre...
Anzeige
Trauerportal