Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Wittenberg > Das Jessener Kneipenfest am 13. April >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 09.04.2019 um 16:08:03

Das Jessener Kneipenfest am 13. April

Im Restaurante Al Dente tritt die Leo Cober Band auf. Im Restaurante Al Dente tritt die Leo Cober Band auf.
Foto: Veranstalter
Einmal bezahlen und überall dabei sein.

Jessen (red). Seit 2008 gibt es in Jessen an jeweils einem Samstag im April eine schöne Tradition: die Fußsteige bleiben abends heruntergeklappt, die Gastronomen bringen ihre Lokale auf Hochglanz und unzählige begeisterte Besucher machen die Nacht zum Tag – Kenner wissen dann schon längst Bescheid – in Jessen ist wieder Kneipenfest-Zeit.
Das Kneipenfest in Jessen ist inzwischen aus dem Partykalender der Stadt nicht mehr wegzudenken. Man mag es kaum glauben aber in diesem Jahr steht schon die zwölfte Auflage des Kneipen-Party-Livemusik-AusgehenundSpaßhaben-Spektakels auf dem Programm.
Am 13. April gibt es nun endlich wieder eine hervorragende Gelegenheit, um nach Herzenslust „mal wieder um die Häuser zu ziehen". Zur aktuellen Ausgabe des Kneipenfestes können sich dabei die Besucher wieder auf ein Partyspektakel der Extra-Klasse mit ei- nem abwechslungsreichen Musikprogramm und hervorragenden Livedarbietungen freuen.
Diese Locations sind dabei: Bergschlösschen, Alte Brauerei, Schützenhaus, Namenlos, Al Dente, Weinhaus Zwicker und Schlosspark Bowling.
Neu im „Kneipenfest-Boot" ist dieses Jahr erstmals das Restaurant „Jung & Wild" im Hotel am Wald. Musikalische Premierengäste sind hier die Berliner Künstler der Irish-Folk-Band „Larkin".

Die Tickets für das Kneipenfest gibt es wie gewohnt zum Abendkassenpreis von 12 Euro am Veranstaltungstag ab 19 Uhr in allen beteiligten Lokalen.
Diese Tickets be-rechtigen zum Eintritt in alle beteiligten Lokale und zur Mitfahrt im Shuttle-Bus der Fa. Koenec
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Neues von Halles Lästerschwestern: Mensch, Eier! Neues von Halles Lästerschwestern: Mensch, Eier! Liebe Veganer, wir fühlen mit Euch. Zum Osterfest Eier, wohin man schaut. Man kann ihnen einfach nicht entkommen, auch wenn man vegane Osterkarotten aus...
Anzeige
Deutsche Bahn
Neues von Halles Lästerschwestern: Post vom Fachchinesen Neues von Halles Lästerschwestern: Post vom Fachchinesen Studieren Sie Fachchinesisch? Nein? Sollten Sie aber, wenn Sie heutzutage Schreiben, die Ihnen diverse Behörden zukommen lassen, verstehen wollen. Wer...
Anzeige
Verlosung: Spider-Man: A new Universe Verlosung: Spider-Man: A new Universe Phil Lord und Christopher Miller, die kreativen Köpfe hinter "The Lego Movie" und "21 Jump Street", bündeln ihr Talent und bieten...
Anzeige
Deutsche Bahn