Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Weißenfels > Hilfe bei vielen Problemen >
Wolf-Eike Mardas Wolf-Eike Mardas
aktualisiert am 24.05.2019 um 10:40:56

Hilfe bei vielen Problemen

Sandy Scheunpflug, Regina Böttcher, Tina Meister und Regina Stepanek (v.l.) gehören zum Vorstand des Kreisverbands Burgenlandkreis des Sozialverband VdK Sachsen-Anhalt e.V. und sind Ansprechpartner für Hilfesuchende aus dem Burgenlandkreis Sandy Scheunpflug, Regina Böttcher, Tina Meister und Regina Stepanek (v.l.) gehören zum Vorstand des Kreisverbands Burgenlandkreis des Sozialverband VdK Sachsen-Anhalt e.V. und sind Ansprechpartner für Hilfesuchende aus dem Burgenlandkreis
Foto: W.-E. Mardas
BLK (wm). „Wir können so vielen Menschen hier im Burgenlandkreis helfen. Doch wir sind noch zu wenig bekannt", sagt Regina Stepanek. Sie hat den Kreisverband des Sozialverbands VdK Sachsen-Anhalt e.V. im Jahr 2000 mit gegründet. An ihrer Seite sind Regina Böttcher seit 2010, Tina Meister und Reiner Kegler seit 2015 und Sandy Scheunpflug seit 2016. Sie bilden den Vorstand und organisieren Vorträge, organisieren Hilfe und beraten die Mitglieder.
Doch was ist das für ein Verein? Regina Stepanek erklärt: „Der Sozialverband VdK Deutschland e.V. ist insbesondere der älteren Generation durch die Abkürzung VdK bekannt. Ausgesprochen ist das der ‚Verband der Kriegsbeschädigten, Kriegshinterbliebenden und Sozialrentner Deutschlands.
Rund 1,9 Millionen Mitglieder sind im Verband organisiert. Er vertritt die sozialpolitischen Interessen aller Bürgerinnen und Bürger. Politisch setzt sich der Sozialverband VdK für einen starken Sozialstaat, eine tragfähige gesetzliche So­­zialversicherung und soziale Gerechtigkeit ein. Dabei reichen die Themen von Rente, Gesundheit und Pflege bis hin zu Teilhabe, Leben im Alter und soziale Sicherung."
Das sind ja riesige Fachgebiete, in denen die Bürger Hilfe be­­kommen können. Wie funktioniert das? Tina Meister dazu: „Die Hilfesuchenden kommen in unsere Sprechstunden hier in Weißenfels und in Zeitz, tragen ihr Anliegen vor.
Voraussetzung für eine umfasssende Hilfe - zum Beispiel durch unsere Anwälte aus Magdeburg - ist eine Mitgliedschaft im Sozialverband VdK. Das ist völlig unkompliziert. Ob Hilfe im Bereich Krankenversicherung, Rentenversicherung, Pflegeversicherung, Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen, Gesetzliche Unfallversicherung, Sozialhilfe, Arbeitsförderung, Grundsicherung für Arbeitssuchende oder Soziales Entschädigungsrecht benötigt wird - wir vereinbaren mit den entsprechenden Anwälten Termine, die dann in den Burgenlandkreis kommen."
Regina Böttcher arbeitet aktiv in der Selbsthilfegruppe der Diabetiker in Hohenmölsen mit. Auch sie verfügt über einen großen Erfahrungsschatz.
Expertin für den Bereich Pflege ist Sandy Scheunpflug. Sie ist Geschäftsführerin eines ambulanten Pflegedienstes, engagiert sich im Bündnis „Inklusion", als Leiterin der AG „Gesundheit und Pflege" und ist Vorsitzende des Senioren- und Behindertenbeirates der Stadt Weißenfels. Als studierte Architektin verfügt sie insbesondere auch im Bereich Bau über ein enormes Fachwissen.
Der Vorstand organisiert in losen Abständen auch Fachvorträge zu aktuellen Themen. Hier kann sich jeder informieren. In Zukunft sollen die Termine im Super Sonntag oder im Wochenspiegel angekündigt werden.
Sprechstunden in Weißenfels, Klosterstraße 8, sind jeden ersten, zweiten und vierten Donnerstag im Monat von 9.30 bis 12 Uhr und jeden dritten Donnerstag im Monat in Zeitz, Am Kalktor 5. Kontakt über Tel. 03443/238164 oder vdk.blk@gmx.de.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
FOTOGALERIE: Deutsche Meisterschaft der Männerballette 2019 in Riesa
Anzeige
Trauerportal
Verlosung: Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt Verlosung: Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt DreamWorks Animation erzählt eine abenteuerliche Geschichte über das Erwachsenwerden und den Mut, den es erfordert, sich Unbekanntem zu stellen und...
Anzeige
Aus Riesa: Deutsche Meisterschaft der Männerballette 2019 Aus Riesa: Deutsche Meisterschaft der Männerballette 2019 Im sächsischen Riesa wird am 16. Juni 2019 das Finale der 16. Deutschen Meisterschaft (DM) der Männerballette ausgetragen. ...
Anzeige
Unser Land