Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Sangerhausen > Sozialtherapeutisches Wohnheim LebensWert feierlich eröffnet >
Daniela Messerschmidt Daniela Messerschmidt
aktualisiert am 05.06.2015 um 09:42:56

Sozialtherapeutisches Wohnheim LebensWert feierlich eröffnet

Wer von den Bewohnern wollte, konnte seine Wünsche auf Zettel schreiben. Diese wurden zur Einweihungsfeier an Ballonen in die Luft gelassen. Ministerpräsident Reiner Haseloff packte mit. Das Regenwetter machte allerdings diesem Unterfangen vorerst einen Strich durch die Rechnung. Wer von den Bewohnern wollte, konnte seine Wünsche auf Zettel schreiben. Diese wurden zur Einweihungsfeier an Ballonen in die Luft gelassen. Ministerpräsident Reiner Haseloff packte mit. Das Regenwetter machte allerdings diesem Unterfangen vorerst einen Strich durch die Rechnung.
Foto: daniela messerschmidt Galerie (17 Bilder) Galerie (17 Bilder) Galerie (17 Bilder) Galerie (17 Bilder) Galerie (17 Bilder) Galerie (17 Bilder) Galerie (17 Bilder) Galerie (17 Bilder) Galerie (17 Bilder) Galerie (17 Bilder) Galerie (17 Bilder) Galerie (17 Bilder) Galerie (17 Bilder) Galerie (17 Bilder) Galerie (17 Bilder) Galerie (17 Bilder) Galerie (17 Bilder)
Sangerhausen (dM/red). Putz und Farbe sind getrocknet, die Bewohner eingezogen, Zeit den Neubau des Sozialtherapeutische Wohnheims „LebensWert“ in der Straße der Volkssolidarität mit einem Nachmittag feierlich einzuweihen. So geschehen dann auch vergangene Woche. Freilich bei denkbar schlechtem Regenwetter. Der regen Teilnahme der geladenen Gäste tat das allerdings keinen Abbruch. So ließ es sich beispielsweise Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff nicht nehmen, auf eine Tasse Kaffee, le­­ckeren Kuchen und ein paar liebevolle Grußworte vorbeizuschauen. Die Sangerhäuser Pfarrerin Margot Runge, die schon bei der Grundsteinlegung zugegen war, sprach dem Haus ihren Segen aus. „Wir brauchen solche Häuser, wie dieses. Häuser, die Schutz bieten. Ein Haus für Menschen, die aus der Bahn geraten sind, ein Haus, das eine Weile lang Heimat sein kann“, lobt die Pfarrerin. Dem kann sich Oberbürgermeister Ralf Poschmann nur anschließen, der froh ist, dass der Neubau in der Straße der VS - mitten in der Stadt  - seinen Platz gefunden hat, zeigt es doch, dass die Bewohner zu uns gehören. Dass sie teilnehmen, teilhaben am ge­­sellschaftlichen Leben. Und genau deshalb brachte er als „Einweihungsgeschenk“ eine Jahreskarte für das Rosarium für alle Bewohner des Wohnheims.
Konzept Lebensschule:
Das Sozialtherapeutische Wohn­­heim „LebensWert“ ist der Neubau für das Wohnheim „Zum Waldblick“ in Sotterhausen. Dort hat die Kontext Ilmenau gGmbH bereits 15 Jahre erfolgreich Eingliederungshilfe geleis­tet. Das Wohnheim „Le­­bensWert“ ist ein mit 2,7 Millionen Euro Eigenmitteln im Jahr 2014 auf einem ca. 7000 Quadratmetern großen Grundstück errichteter Neubau in Winkelform und gilt als das modernste therapeutische Wohnheims Sachsen-An­­halts.
In der Einrichtung können insgesamt 40 chronisch mehrfachbeeinträchtigte abhängigkeitskranke Frauen und Männer be­­treut werden. Die Bewohner der einzelnen Wohngruppen be­­wohnen jeweils in einem Flügel des Hauses ein Einzelzimmer mit angegliedertem Sanitärbereich. Zum Wohnbereich gehören ebenso ein großer Gruppenraum mit Küche und ein Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine und Trockner. Gemeinschaftlich werden Werk­statt- ­­und Beschäftigungsräume, der Sportraum sowie die Cafeteria genutzt. Im Gartenbereich wird Obst und Gemüse für die Selbstversorgung angebaut.
Im Rahmen der therapeutischen Gemeinschaft besteht für den Be­­wohner die Möglichkeit, lebenspraktische Fähigkeiten zu reaktivieren und soziale Kompetenzen wieder zu erwerben.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„medlz“ am Theater Eisleben „medlz“ am Theater Eisleben Am Samstag, den 9. März, um 19.30 Uhr begrüßt das Theater Eisleben die Sängerinnen der „medlz“ auf der Großen Bühne....
Anzeige
Rectangel
Die starken Männer waren wieder nicht zu bremsen Die starken Männer waren wieder nicht zu bremsen Am 26. Januar fand in Rottenburg am Neckar die 32. Deutsche Meisterschaft im Armwrestling statt. ...
Anzeige
Podcast: Karneval in Sachsen-Anhalt 2019 - Episode #07 von 11 - Werkstattbesuch beim Ordensschmied Bornemann in Bobbau Podcast: Karneval in Sachsen-Anhalt 2019 - Episode #07 von 11 - Werkstattbesuch beim Ordensschmied Bornemann in Bobbau Die Anzahl der Karnevalsvereine in Sachsen-Anhalt ist enorm. Allein im Karneval Landesverband (KLV) sind 190 Vereine mit ungefähr 17.600 Karnevalisten...
Anzeige
Unser Land