Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Supersonntag > Naumburg > 7. Radtour gegen den Braunkohleabbau im Burgenlandkreis >
Ronny Kratz Ronny Kratz
aktualisiert am 11.04.2019 um 16:25:54

7. Radtour gegen den Braunkohleabbau im Burgenlandkreis

Lützen (red). Am Samstag, den 27. April 2019, findet zum 7. Mal die traditionelle Fahrradtour der Initiative „Zukunft statt Braunkohle – Region Lützen" statt. Dieses Jahr kommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter dem Motto „Umwelt verbessern, Zukunft sichern" zusammen. Der BUND Sachsen-Anhalt und Sachsen unterstützen die Aktion und beteiligen sich vor Ort am Protest gegen den Braunkohleabbau in den Tagebauen in Profen und Vereinigtes Schleenhain, Planungen für einen Tagebau Lützen und die geplante Deponie bei Profen.

"Gemeinsam mit den vor Ort betroffenen Bürgern und Bürgerinnen wollen wir ein Zeichen für die Zukunftsfähigkeit der Region und den Schutz des globalen Klimas setzen", so Holger Zenker von der BUND-Ortsgruppe in Lützen in Sachsen-Anhalt. „Dieses kann nur durch den längst überfälligen Ausstieg aus der Kohleförderung und einer Beschleunigung der Energiewende hin zu ökologisch verträglichen Formen der Energiegewinnung gelingen.".

Die Fahrradtour startet um 12:00 Uhr auf dem Marktplatz in Lützen. Wer gut mit dem Rad unterwegs ist und eine länger Strecke zurücklegen möchte, kann bereits mit der Gruppe des BUND Sachsen um 10:00 Uhr von der Sachsenbrücke in Leipzig aus losfahren. Die Radtour endet gegen 16:00 Uhr in der Nietzsche-Gedenkstätte in Röcken. Hier erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Kaffee und Kuchen sowie ein musikalisches Begleitprogramm. Die Veranstaltung ist öffentlich – wer mitradeln möchte, ist herzlich eingeladen.

Radtour gegen Braunkohle am 27. April 2019
Start 1: 10:00 Uhr, Leipzig, Sachsenbrücke (ca. 60 Kilometer hin und zurück)
Start 2: 12:00 Uhr, Lützen, Marktplatz
Ziel: 16:00 Uhr, Rücken, Nietzsche Gedenkstätte (ca. 20 Kilometer insgesamt)

Informationen unter www.luetzen-tagebau.de
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Geplante Straßensperrungen im Burgenlandkreis Geplante Straßensperrungen im Burgenlandkreis BLK (red). Das Straßenverkehrsamt des Burgenlandkreises informiere heutet über nachfolgend aufgeführte, zur Realisierung von Baumaßnahmen...
Anzeige
Unser Land
Neues von Halles Lästerschwestern: Und täglich grüßt das Krümelmonster Neues von Halles Lästerschwestern: Und täglich grüßt das Krümelmonster Das haut ja den stärksten Eskimo vom Schlitten! All die glänzenden Protzkarossen auf unseren Straßen - meist nichts als glitzernde Fassade....
Anzeige
Wegen Bauarbeiten Zugausfälle mit Schienenersatzverkehr zwischen Großkorbetha und Großheringen bzw. Camburg Wegen Bauarbeiten Zugausfälle mit Schienenersatzverkehr zwischen Großkorbetha und Großheringen bzw. Camburg BLK (red). Wegen Bauarbeiten kommt es von Montag, 24.06., bis Donnerstag, 27.06.2019, zur Unterbrechung des Zugverkehrs zwischen Großkorbetha und...
Anzeige
Sag Ja!