Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Merseburg > Theatersommer 2018 in Bad Lauchstädt >
Susanne Haslbeck Susanne Haslbeck
aktualisiert am 05.03.2018 um 14:27:14

Theatersommer 2018 in Bad Lauchstädt

Bad Lauchstädt (red). Mit mehr als 40 Veranstaltungen zwischen April und Oktober dieses Jahres bietet der Theatersommer des Goethe-Theaters auch im Jubiläumsjahr 2018 ein breitgefächertes Programmangebot.
Vor 50 Jahren, am 8. Juni 1968, wurden das Goethe-Theater und die Historischen Kuranlagen nach dreijähriger Sanierung feierlich wiedereröffnet.  Damals erklang mit „Deidamia“ zum ersten Mal eine Oper Georg Friedrich Händels auf der historisch getreu wiederhergestellten Theaterbühne. Das denkwürdige Doppeljubiläum wird zu den Händelfestspielen 2018 mit Opernaufführungen und einer Fotoausstellung gewürdigt.

„Am 9. Mai soll das neu gebaute Foyer des Kursaales den Namen Hans-Dietrich Genschers erhalten. Die Namensgebung wird von Staatssekretär Dr. Gunnar Schellenberger, Staatskanzlei und Ministerium für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt, in Gegenwart der Witwe Genschers, Barbara Genscher, vorgenommen“, war von René Schmidt, Geschäftsführer der Historische Kuranlagen und Goethe-Theater Bad Lauchstädt GmbH zu erfahren. Es wird eine lebensgroße Büste Genschers enthüllt, die der Freundeskreis des Goethe-Theaters, dessen Mitglied Hans Dietrich Genscher war, 2016 erworben hat.
Ein weiterer Höhepunkt des Theatersommers ist die Neuinszenierung von Georg Büchners Lustspiel „Leonce und Lena“. Für die Ausstattung der Komödie konnte der bekannte Maler und Grafiker Moritz Götze (geboren 1964 in Halle) gewonnen werden (Premiere ist am 1. Juni).

Aufgrund der Sanierung des Goethe-Theaters im Juli und August  finden mehrere Veranstaltungen des Theatersommers im Historischen Kursaal statt. Darunter sind Liederabende der Schweizer Sopranistin Regula Mühlemann und der Koloratursopranistin Simone Kermes.

Das Festspiel der deutschen Sprache findet 2018 vom 8. bis 14. Oktober in Bad Lauchstädt statt. Aufgeführt werden Goethes Dramen „Iphigenie auf Tauris“ und „Faust- der Tragödie erster Teil“ in namhafter Besetzung, darunter die Hallesche Bühnenlegende Marie Anne Fliegel.

Abgerundet wird der sommerliche Spielplan durch Jazzkonzerte der Reihe „Woman in Jazz“ und ein Gastspiel des Dresdner Kabaretts „Herkuleskeule“.

Auch der Konzertwinter 2018 wirft bereits seine Schatten voraus: Angekündigt werden drei Konzerte des MDR-Sinfonieorchesters im Historischen Kursaal, als Auftakt einer Anrechtsreihe, die in den Folgejahren fortgesetzt werden soll.
Gefördert wird der Theatersommer durch das Land Sachsen-Anhalt, den Landkreis Saalekreis, die Saalesparkasse und die Honymusstiftung Merseburg.

Eintrittskarten und Informationen gibt es bundesweit bei allen CTS-eventim-Verkaufsstellen, im Besucherzentrum des Goethe-Theaters, im Internet unter www.goethe-theater.com bzw. unter Tel. 034635/90 54 72.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
DVD-Verlosung: Die Unsichtbaren - Wir wollen leben DVD-Verlosung: Die Unsichtbaren - Wir wollen leben Berlin 1943: Das Naziregime hat die Reichshauptstadt offiziell für „judenrein“ erklärt. Doch einigen Juden gelingt dennoch das Undenkbare:...
Anzeige
Top School Bernburg
Bluray-Verlosung: Jumanji - Willkommen im Dschungel Bluray-Verlosung: Jumanji - Willkommen im Dschungel In dem brandneuen Abenteuer JUMANJI: WILLKOMMEN IM DSCHUNGEL mit den Schauspielstars Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillan werden vier...
Anzeige
DVD-Verlosung: Ku'Damm 59 DVD-Verlosung: Ku'Damm 59 Während Monika und Freddy als Musiker und Tänzer Erfolge feiern, werden sie auf Schritt und Tritt von Mutter Caterina als Managerin begleitet und...
Anzeige
Trauerportal