Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Mansfelder Land > Geld von Kassiererin verlangt >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 13.02.2019 um 17:14:47

Geld von Kassiererin verlangt


Foto: Archiv
Polizeibericht vom 13. Februar 2019

Hettstedt, von Kassiererin Geld verlangt 

Ein polizeibekannter Mann stellte sich gestern Abend zuerst regulär in der Schlange zur Kasse an. Als er dann an Reihe war, verlangte er von der Kassiererin die Herausgabe Geld, sonst wolle Gewalt anwenden. Die Frau an der Kasse erklärte ihm, dass er kein Geld bekommt, worauf der Täter zu Fuß flüchtete. Der als psychisch auffällig bekannte Mann konnte dann später von Polizisten gestellt werden, er war stark alkoholisiert. Waffen oder gefährliche Gegenstände konnten bei der Durchsuchung nicht gefun-den werden. Er wurde in Gewahrsam genommen, es wird nun geprüft, ob er länger bleiben muss.

Wansleben am See, Wohnungsbrand 

Gestern Abend um 21:46 Uhr ging ein Notruf zu einem Wohnungsbrand bei der Polizei ein. Gebrannt hatte eine Wohnung  eines Mehrfamilienhauses in der Eisdorfer Straße. Der Brand entstand vermutlich aus Unachtsamkeit beim Spielen der Kinder und machte die Wohnung unbewohnbar. Die Feuerwehren Amsdorf, Erdeborn, Helfta, Röblingen am See und Wansleben am See kamen zur Löschung des Brandes zum Einsatz.  Ver-letzt wurde niemand, die Anwohner der anderen Wohnungen konnten nach den Löscharbeiten zurück in ihre Wohnungen. 

Sangerhausen, Ladendiebin gestellt

Die Mitarbeiter eines Discounters in der Karl-Liebknecht-Straße konnten gestern eine 26-jährige Ladendiebin festhalten, der gestern Vormittag ohne zu bezahlen den Markt verlassen wollte. Die Ware hatte nur einen geringen Wert, die Frau hatte sie in ihre Tasche verstaut. Die Polizei stellte vor Ort die Identität der Frau fest, sie erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls. 

Hettstedt, Auto mutwillig beschädigt

Der 60-jährige Besitzer eines Pkw stellte gestern Mittag seinen Pkw im Ahornweg ab. Als er einige Stunden später zurückkam, musste er feststel-len, dass unbekannte Täter die hintere linke Seitenscheibe seines Fahr-zeugs zerstört hatten. Der Schaden am Fahrzeug wird in Höhe von 250,- Euro angenommen. 
Die Polizei kam vor Ort, ein Verfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet. Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern nimmt die Polizei in Eisleben, gern auch telefonisch unter der 03475 670-0 entgegen.

Roßla, Bauschutt auf der Straße verloren

Durch eine Streifenbesatzung wurde gestern eine nicht unerhebliche Men-ge Bauschutt auf der Fahrspur der Halleschen Straße festgestellt. Die Ge-fahrenstelle wurde durch die Polizeikräfte bis zum Eintreffen der Straßen-meisterei abgesichert, welche den Schutt beseitigte. 
Der Verursacher ist bislang unbekannt, Hinweise zu vermeintlichen Tätern nimmt die Polizei in Eisleben telefonisch unter der 03475 670-0 entgegen.  

Walbeck, Zusammenstoß beim Überholen

Ein 61-jähriger Fahrzeugführer überholte gestern am frühen Abend auf der B 180 einen Lkw in einer Linkskurve. Der Mann kam aus Richtung Qu-enstedt und fuhr in Richtung Hettstedt. Ihm kam ein 50-jähriger Mann in seinem Pkw entgegen, welchen der 61-jährige zuvor nicht gesehen hatte. Noch bevor der Überholvorgang beendet war, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Lkw wurde nicht getroffen, verletzt wurde nie-mand. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizei kam vor Ort und nahm den Unfall auf, den Un-fallverursacher  erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 145,- Euro und 1 Punkt in Flensburg. 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Neues von Halles Lästerschwestern: La dolce vita Neues von Halles Lästerschwestern: La dolce vita Habt Ihr auch solche Angst? Vor den Dickmachern, die die heutige Welt bella-figura-feindlich bevölkern? Zum Beispiel die bösen, bösen...
Anzeige
Rectangel
Freibadsaison in Hettstedt beginnt am Mittwoch Freibadsaison in Hettstedt beginnt am Mittwoch Auch in Hettstedt kann ab der kommenden Woche die Abkühlung im erfrischenden Nass gesucht werden. Entsprechendes Wetter vorausgesetzt, wird am Mittwoch,...
Anzeige
Aktuelle Straßensperrungen in Mansfeld-Südharz Aktuelle Straßensperrungen in Mansfeld-Südharz Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Woche vom 27. Mai bis 1. Juni 2019 ...
Anzeige
Unser Land