Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Mansfelder Land > Die schöne Wassilissa >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 12.02.2019 um 11:56:03

Die schöne Wassilissa


Foto: Jens Schlueter
Ferienvorstellung des Kinderstücks am 14. Februar 2019, 10 Uhr

Eisleben. Am Donnerstag, den 14. Februar, 10 Uhr lädt das Theater Eisleben zur Märchenvorstellung in den Winterferien ein. Das beliebte Kinderstück „Die schöne Wassilissa“ entführt in russische Birkenwälder und erzählt dabei von den Umwegen auf der Suche nach der Liebe. 
In der Inszenierung von Martina Bode beschließen drei Brüder, dass sie heiraten wollen. Mit Hilfe eines magischen Bogens kommen die beiden Älteren (Phillip Dobraß und Benjamin Wilke) schnell erfolgreich zu ihrer Braut. Doch der jüngste von ihnen, der kleine Iwan (Tom Bayer), trifft mit seinem Pfeil statt einer Frau einen Frosch. Davon lässt er sich aber nicht beirren, freundet sich mit dem Fröschlein an und erforscht dessen Geheimnis. Auch die schöne Wassilissa (Ronja Jenko) sehnt sich danach zu heiraten. Allerdings kommt sie aus den Fängen der bösen Baba Jaga (Benjamin Wilke), für die sie seit Jahren schuften muss, nur heraus, wenn sie von einem Liebespfeil getroffen wird. Als aber das passiert, wendet die Hexe einen hässlichen Zauber an. 
 
Die Märchenproduktion konnte dank einer Förderung der Sparkasse Mansfeld-Südharz realisiert werden.

Karten für „Die schöne Wassilissa“ gibt es an der Theaterkasse, Bucherstraße 14 in Eisleber, Tel.: (03475) 602070, kartenservice@theater-eisleben.de oder online unter www.theater-eisleben.de.  Die Theaterkasse öffnet Montag und Mittwoch 12 bis 17 Uhr; Dienstag und Donnerstag 10 bis 17 Uhr und Freitag 10 bis 14 Uhr. 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„medlz“ am Theater Eisleben „medlz“ am Theater Eisleben Am Samstag, den 9. März, um 19.30 Uhr begrüßt das Theater Eisleben die Sängerinnen der „medlz“ auf der Großen Bühne....
Anzeige
Rectangel
Die starken Männer waren wieder nicht zu bremsen Die starken Männer waren wieder nicht zu bremsen Am 26. Januar fand in Rottenburg am Neckar die 32. Deutsche Meisterschaft im Armwrestling statt. ...
Anzeige
Podcast: Karneval in Sachsen-Anhalt 2019 - Episode #07 von 11 - Werkstattbesuch beim Ordensschmied Bornemann in Bobbau Podcast: Karneval in Sachsen-Anhalt 2019 - Episode #07 von 11 - Werkstattbesuch beim Ordensschmied Bornemann in Bobbau Die Anzahl der Karnevalsvereine in Sachsen-Anhalt ist enorm. Allein im Karneval Landesverband (KLV) sind 190 Vereine mit ungefähr 17.600 Karnevalisten...
Anzeige
Unser Land