Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Mansfelder Land > Vom Peitschenknallen und anderen (strafbaren) Freuden der Studenten >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 28.01.2019 um 14:54:04

Vom Peitschenknallen und anderen (strafbaren) Freuden der Studenten

Abbildung aus einem Stammbuch Abbildung aus einem Stammbuch
Foto: Veranstalter
Am Samstag, den 2. Februar, um 14.30 Uhr startet im Novalis-Museum Schloss Oberwiederstedt, Schäfergasse 6, OT Wiederstedt, 06456 Arnstein, die Veranstaltungsreihe der Museumsakademie Novalis mit einem faszinierenden Vortrag über das Studentenleben an mitteldeutschen Universitäten um 1800. Das genaue Thema lautet: "Vom Peitschenknallen und von anderen (strafbaren) Freuden der Studenten an mitteldeutschen Universitäten um 1800".
Universitäten waren und sind immer Orte der Geselligkeit. Besonders um 1800 war das studentische Leben nicht nur geprägt von Wissenschaft, Fleiß und Disziplin. In den zahlreichen Wein- und Bierkellern der Universitätsstädte wurde gezecht, gespielt, aber auch „Thee, Coffee und Chocolade“ gereicht. Unter der Studenten- und Bürgerschaft kam es nicht selten zu Skandalen, Ausschweifungen, Trinkgelagen oder gar tumultartigen Auseinandersetzungen, die für die akademischen Akteure im Karzer endeten. Der Vortrag beleuchtet diese spannende Zeit und erläutert anhand von diversen wunderbaren Darstellungen in historischen Stammbüchern anschaulich das Alltagsleben der Studenten.
Referent ist Univ.-Prof. Dr. Heiner Lück, Halle. Der Eintritt kostet drei Euro. Anmeldung wird erbeten unter Tel.: (03476) 852720/22 oder per E-Mail an: schloss-oberwiederstedt@t-online.de.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Neues von Halles Lästerschwestern: Mensch, Eier! Neues von Halles Lästerschwestern: Mensch, Eier! Liebe Veganer, wir fühlen mit Euch. Zum Osterfest Eier, wohin man schaut. Man kann ihnen einfach nicht entkommen, auch wenn man vegane Osterkarotten aus...
Anzeige
Rectangel
Hundewandertag vom Tierheim Eisleben Hundewandertag vom Tierheim Eisleben Das Eisleber Tierheim lädt am Samstag, den 18. Mai, zum Hundewandertag ein. Jeder sozialverträgliche Hund und seine Besitzer sind herzlich willkommen,...
Anzeige
Tierpark Walbeck: Neue Eintrittspreise Tierpark Walbeck: Neue Eintrittspreise Ab morgen gelten im Tierpark Walbeck neue Eintrittspreise. Erwachsene zahlen zwei Euro, Kinder unter 14 Jahren einen Euro und für Hunde sind 50 Cent...
Anzeige
Unser Land