Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Köthen > Lecker(e) Goitzsche mit dem 1st Street Food-Festival >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 11.05.2019 um 08:39:17

Lecker(e) Goitzsche mit dem 1st Street Food-Festival

Für Gourmetliebhaber dürfte das 1. Street Food Festival an der Goitzsche wohl wieder ein Pflichttermin sein. Dann kann man vom 10. bis 12. Mai durch die Garküchen dieser Welt direkt an der Goitzsche flanieren und den herrlichen Duft von exotischen Gewürzen und Frischgebackenem erleben. Für Gourmetliebhaber dürfte das 1. Street Food Festival an der Goitzsche wohl wieder ein Pflichttermin sein. Dann kann man vom 10. bis 12. Mai durch die Garküchen dieser Welt direkt an der Goitzsche flanieren und den herrlichen Duft von exotischen Gewürzen und Frischgebackenem erleben.
Foto: Thomas Schmidt Galerie (9 Bilder) Galerie (9 Bilder) Galerie (9 Bilder) Galerie (9 Bilder) Galerie (9 Bilder) Galerie (9 Bilder) Galerie (9 Bilder) Galerie (9 Bilder) Galerie (9 Bilder)
Das 1st Street Food Festival in Bitterfeld-Wolfen an der Goitzsche, direkt an maritimer Stelle im Stadthafen, dürfte wohl für jeden Gaumen etwas dabei haben, ob Vegetarier oder Fleischgenießer... es gibt einiges für Genießer zu entdecken.

Bitterfeld (WS).
Am Bitterfelder Stadthafen werden vom 10. bis 12. Mai hunderte exotische Gerichte aus aller Welt von multikulturellen Köchen frisch zubereitet. Dabei sind die Vielzahl und Auswahl der verschiedenen Gerichte sowie die Qualität der direkt vor Ort frisch zubereiteten Speisen einzigartig. Die Street Food Festival-Tour möchte die Besucher zum zweiten Mal auf eine kulinarische Weltreise quer durch alle Länder und Kontinente entführen.

Die Gäste können durch die Garküchen der Welt flanieren und den Duft von exotischen Gewürzen und Frischgebackenem erleben. An den 70 gourmethaft gestalteten Ständen und Food Trucks können die vielen Köstlichkeiten probiert werden, dabei unterstreichen Live- und DJ-Musik die Atmosphäre und großzügige Sitzmöglichkeiten sorgen für entspannten Genuss.
Für die ganz kleinen Foodies gibt es ein großes Kinderland mit Wasserbällen, Bungee Trampolin, Kinderschminken und den vielfältigsten Eisvariationen.

Das Angebot ist dabei breit gefächert und kulinarisch vielfältig aufgestellt. Am Stand mit kenianischem Essen wird beispielsweise „Ngamia na wali ama Couscous“ serviert. Der bewanderte Weltenbummler weiß sofort, dass er sich darunter geschnetzeltes Kamel mit würziger Soße und Couscous vorstellen kann. Ein anderer präsentiert frisch hergestellte Flaminquines aus Spanien, was eine panierte Käse-Schinken-Rolle ist.

Burger fehlen ebenso wenig wie Hot Dogs in allen möglichen Varianten. Ob mit Straußenfleisch oder die Kartoffel-Variante. Im Angebot sind auch Exoten wie frittierte Heuschrecken oder Mehlwürmer in verschiedenen Zubereitungsvarianten. Fisch über offenem Feuer gegrillt, Apfelstrudelvariationen, Fruchtspieße, Schmorbraten oder die kleinste Eismanufaktur der Welt - diese Leckereien lassen dem Besucher schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammenläuft. An den Töpfen und Tiegeln stehen fast ausnahmslos Köche aus den Herkunftsländern des Essens, und verwendet werden nach Möglichkeit originale Zutaten.  

Das 1st Street Food öffnet:
Fr -  10. Mai 14:00 - 22:00 Uhr
Sa - 11. Mai 11:00 - 22:00 Uhr
So - 12. Mai 11:00 - 20:00 Uhr

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
The Fast and the Furios The Fast and the Furios 4. Japantreffen wieder mit zahlreichen heißen Kurven und Reifen... Meet & Drive und jede Menge Benzin im Blut. ...
Anzeige
Sag Ja!
Neues von Halles Lästerschwestern: La dolce vita Neues von Halles Lästerschwestern: La dolce vita Habt Ihr auch solche Angst? Vor den Dickmachern, die die heutige Welt bella-figura-feindlich bevölkern? Zum Beispiel die bösen, bösen...
Anzeige
Aktivitäten zum 28. Vereins- und Familienfest in Wolfen Aktivitäten zum 28. Vereins- und Familienfest in Wolfen Zahlreiche Aktivitäten wie Konzerte, Sport, Spiel und Vereine präsentieren sich zum 28. Vereins- und Familienfest in Wolfen. ...
Anzeige
Sag Ja!