Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Köthen > Kreistagswahl 2019 in Anhalt-Bitterfeld - zugelassene Bewerber >
Torsten Waschinski Torsten Waschinski
aktualisiert am 21.03.2019 um 10:11:49

Kreistagswahl 2019 in Anhalt-Bitterfeld - zugelassene Bewerber

Der Kreiswahlausschuss Anhalt-Bitterfeld hat die Wahlvorschläge und eine Wahlvorschlagsverbindung für die Kreistagswahl am 26. Mai zugelassen.

Geordnet nach den Wahlvorschlagsnummern (das sind die Nummern, unter denen die Parteien und Wählergruppen auf dem Stimmzettel stehen werden) treten in den Wahlbereichen folgenden Parteien und Wählergruppen an (Reihenfolge: Wahlvorschlagsnummer, Partei/Wählergruppe Anzahl der Bewerber/innen):


Wahlbereich 1:

1. Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) 4
2. Alternative für Deutschland (AfD) 7
3. Die Linke 6
4. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 7
5. Bündnis 90/Die Grünen (Grüne) 4
6. Freie Demokratische Partei (FDP) 5
17. Freie Fraktion Zerbst (FFZ) 12


Wahlbereich 2:

1. Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) 11
2. Alternative für Deutschland (AfD) 5
3. Die Linke 12
4. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 5
5. Bündnis 90/Die Grünen (Grüne) 4
6. Freie Demokratische Partei (FDP) 3
8. Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) 1
19. Freie Wählergemeinschaft Anhalt 9
24. Interessengemeinschaft „Bürger für Köthen (Anhalt)
& Umgebung - Unabhängiges Wählerbündnis (IG „Bürger für Köthen & Umgebung“) 5


Wahlbereich 3:

1. Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) 12
2. Alternative für Deutschland (AfD) 4
3. Die Linke 12
4. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 11
5. Bündnis 90/Die Grünen (Grüne) 3
6. Freie Demokratische Partei (FDP) 12
22. Bürgerinitiative Anhalt-Köthen/Wählerliste Sport (BI A-K/WLS) 12
24. Interessengemeinschaft „Bürger für Köthen (Anhalt) & Umgebung - Unabhängiges Wählerbündnis (IG „Bürger für Köthen & Umgebung“) 9


Wahlbereich 4:

1. Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) 12
2. Alternative für Deutschland (AfD) 7
3. Die Linke 4
4. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 6
5. Bündnis 90/Die Grünen (Grüne) 3
6. Freie Demokratische Partei (FDP) 12
8. Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) 1
18. Pro Wolfen (Pro Wolfen) 6
23. Freie Wählergemeinschaft Anhalt-Bitterfeld (FWG ABI) 12


Wahlbereich 5:

1. Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) 7
2. Alternative für Deutschland (AfD) 9
3. Die Linke 7
4. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 3
5. Bündnis 90/Die Grünen (Grüne) 3
6. Freie Demokratische Partei (FDP) 5
8. Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) 1
18. Pro Wolfen (Pro Wolfen) 12
24. Freie Wählergemeinschaft Anhalt-Bitterfeld (FWG ABI) 12


Wahlbereich 6:

1. Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) 10
2. Alternative für Deutschland (AfD) 10
3. Die Linke 7
4. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 6
5. Bündnis 90/Die Grünen (Grüne) 4
6. Freie Demokratische Partei (FDP) 11
18. Pro Wolfen (Pro Wolfen) 6
20. Freie Wählergemeinschaft Muldestausee (FWG Muldestausee) 12
24. Freie Wählergemeinschaft Anhalt-Bitterfeld (FWG ABI) 12

Bezogen auf den Stand „Ende Einreichungsfrist“ wurden drei Bewerber/innen gestrichen, sodass nunmehr 375 Bewerber/innen zur Wahl stehen.

Die Freie Fraktion Zerbst (FFZ), die Freie Wählergemeinschaft Anhalt, die Freie Wählergemeinschaft Muldestausee (FWG Muldestausee), die Bürgerinitiative Anhalt-Köthen/Wählerliste Sport und die Freie Wählergemeinschaft Anhalt-Bitterfeld (FWG ABI) bilden für das Wahlgebiet eine sogenannte Wahlvorschlagsverbindung.

Die namentliche Aufstellung aller Bewerber/innen ist nachzulesen im angefügten Dokument am Ende dieser Seite.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Video: Osterfeuer in der Region Köthen Video: Osterfeuer in der Region Köthen Schülerreporter Chris Luzio Schönburg war am 20. April 2019 unterwegs bei Osterfeuern in der Region Köthen und Umgebung: ...
Anzeige
Trauerportal
Neues von Halles Lästerschwestern: Mensch, Eier! Neues von Halles Lästerschwestern: Mensch, Eier! Liebe Veganer, wir fühlen mit Euch. Zum Osterfest Eier, wohin man schaut. Man kann ihnen einfach nicht entkommen, auch wenn man vegane Osterkarotten aus...
Anzeige
Tierheim Bitterfeld öffnet Ostersamstag seine Türen Tierheim Bitterfeld öffnet Ostersamstag seine Türen Die Tierschützer wollen gemeinsam bei guter Laune und „tierischem“ Plausch den buntesten Osterstrauch Bitterfelds entstehen lassen. ...
Anzeige
Trauerportal