Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Köthen > Sonderführungen im Wörlitzer Park: Den Frühling entdecken! >
Anke Katte Anke Katte
aktualisiert am 15.03.2019 um 08:32:50

Sonderführungen im Wörlitzer Park: Den Frühling entdecken!

Blick über die Krokuswiese und den See zum Wörlitzer Schloss. Blick über die Krokuswiese und den See zum Wörlitzer Schloss.
Foto: Anke Katte
Wörlitz (red). Die Tourismusgesellschaft Wörlitz-Oranienbaum bietet am 17. und 24. März Sonderführungen an. Los geht es jeweils um 14 Uhr am historischen Gasthof „Zum Eichenkranz“ (Preis: acht Euro/Person).

Lassen Sie sich bei einem nachmittäglichen Spaziergang durch die Wörlitzer Anlagen geleiten. Die Schneeglöckchen, Krokusse, Winterlinge recken das Gesicht zur Sonne. Man hält sich wieder gern im Freien auf und hat auch Lust, im Park spazieren zu gehen. Teilnehmer der Führung erfahren auch noch etwas über die Entstehungsgeschichte der Wörlitzer Anlagen und das Leben im 18. Jahrhundert.   

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Féte de la musique: Neun Städte aus Sachsen-Anhalt feiern den Sommer und die Musik  Féte de la musique: Neun Städte aus Sachsen-Anhalt feiern den Sommer und die Musik von Anke Katte ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizeireport vom 24. März 2019 für Anhalt-Bitterfeld Polizeireport vom 24. März 2019 für Anhalt-Bitterfeld Verkehrs– und Kriminalitätslage im Bereich Anhalt-Bitterfeld vom 20. bis 24. März 2019 ...
Anzeige
Von der Mulde an die Elbe Von der Mulde an die Elbe Pfarrerin Swantje Adam wechselt nach 17 Jahren im Pfarramt Raguhn nach Coswig und wird feierlich mit der einen oder anderen Träne verabschiedet. ...
Anzeige
Sag Ja!