Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Köthen > Zehn neue Stolpersteine in Dessau-Roßlau >
Stefan Julius Stefan Julius
aktualisiert am 14.05.2013 um 15:35:47

Zehn neue Stolpersteine in Dessau-Roßlau

Gunter Demnig verlegte vor kurzem zum sechsten Mal Stolpersteine in Dessau. Gunter Demnig verlegte vor kurzem zum sechsten Mal Stolpersteine in Dessau.
Foto: Donath
Zehn neue Gedenksteine werden an die Öffentlichkeit übergeben.

Dessau (red).
Zu bisher 59  Stolpersteinen in Dessau kommen zehn Neue dazu. Der Künstler Gunter Demnig verlegte die Steine vor wenigen Tagen vor sieben Häusern in der Innenstadt von Dessau. Dort wohnten ehemalige Bürger, die Opfer des antisemitischen Rassenwahns des NS-Regimes wurden. In der Helene-Meier-Straße 9 beginnt am Mittwoch, dem 22. Mai um 14 Uhr die feierliche Übergabe an die Öffentlichkeit.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, dort und anschließend an den anderen Stolpersteinen gemeinsam dieser Menschen zu gedenken. Seit 2008 ist Dessau-Roßlau die 337. Stadt von inzwischen über 1000 Orten in 16 Ländern, die sich an dem Projekt beteiligen. 69 Stolpersteine sind es nun in Dessau insgesamt, von denen demnächst 40 000 in Europa erinnern und mahnen, nicht zu vergessen. Weitere Informationen finden sie im Internet auf der Seite unter www.gedenkkultur-dessau-rosslau.de.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Indoor-Cup der Drachenboote Indoor-Cup der Drachenboote Drachen in der Bitterfelder Schwimmhalle sind mehr als ein Spaßwettkampf. Erster Drachenbootverein Goitzsche lädt am 23. Februar ein. ...
Anzeige
Trauerportal
FOTOGALERIE: Prunksitzung 2019 beim Narraria Club Aken
Anzeige
Die Karnevalshochburgen sind im Faschingsfieber Die Karnevalshochburgen sind im Faschingsfieber Ein Höhepunkt jagt den nächsten und bis Aschermittwoch geht es überall närrisch zu... das Faschingsfieber ist entfacht und sorgt vielerorts...
Anzeige
Trauerportal