Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Supersonntag > Köthen > Tausende zum Karnevalsumzug und zur Zugparty erwartet >
Anke Katte Anke Katte
aktualisiert am 17.02.2012 um 19:12:00

Tausende zum Karnevalsumzug und zur Zugparty erwartet

Auch die Jüngsten sind beim Rosenmontagsumzug in Köthen mit großer Begeisterung dabei.	Auch die Jüngsten sind beim Rosenmontagsumzug in Köthen mit großer Begeisterung dabei.
Foto: T. Waschinski

Köthen (red). Morgen Vormittag um 11 Uhr 11 startet der 24. KuKaKöthener Rosenmontagsumzug am Hotel Stadt Köthen und führt an der Persiluhr und den Kameras des MDR vorbei. Höhepunkt des närrischen Spektakels, das in diesem Jahr unter dem Motto „Ritter, Burgen, Feen - KuKaKö is scheen!“ steht, ist das mehrstündige Programm der guten Laune auf dem Marktplatz. Den Besucher am Straßenrand erwarten ca. 140 Festwagen, Kapellen, Cabrios und Laufgruppen, welche im 800. Jahr von Anhalt von Albrecht dem Bären und dem Landesfanfarenzug angeführt werden.
Mehr als 2400 Aktive aus verschiedenen Vereinen, Gruppen, Firmen und Institutionen sorgen für einen abwechslungsreichen und bunten Umzug. Die weiteste Anreise haben die Närrinnen und Narren aus Brandenburg und Niedersachsen.
Weit über zwei Millionen Bonbons und Kaugummis werden von den Umzugswagen geworfen. Hinzukommen noch diverse Schokoriegel, Kartoffel-Chips, Köthener Bier, Popcorn, Erdnussflips, Blumen, Würstchen und kleines Spielzeug, das unter dem närrischen Straßenvolk verteilt wird.
Abends geht es im Veranstaltungszentrum Schloss Köthen ab 20.11 Uhr weiter mit dem ultimativen Rosenmontagsball.
Für all diejenigen, die nicht beim Rosenmontagsumzug in Köthen dabei sein können, überträgt der MDR den Umzug live ab 11.20 Uhr. Für alle Umzugsteilnehmer zeigt der MDR in der Nacht zum 22. Februar von 00.25 bis 2.35 Uhr eine Wiederholung.
Wer schon heute Lust auf Straßenkarneval hat, ist in Dessau-Roßlau richtig. Dort hat sich der 15. Große Karnevalsumzug um 11 Uhr 11 Uhr in Bewegung gesetzt. Ab 14.30 Uhr präsentieren MDR Radio Sachsen-Anhalt und das Festkomitee auf dem Rathausplatz eine große Zugparty.
Mit von der Partie sind Rockröhre Petra Zieger, DSDS-Schlageronkel Norman Langen und Stevie Yesterday mit Hits aus den 70er Jahren.

Leserkommentare:


Alexandra, Halle:
"War am 20.2.2012 bei dem Köthener Rosenmonatgsumzug. Meine Kinder und Familie waren sehr begeistert über den tollen Umzug :) Ich werde nun jedes Jahr dort hinfahren hat sich echt gelohnt."


Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Neues von Halles Lästerschwestern: Hohelied auf den Winners Club Neues von Halles Lästerschwestern: Hohelied auf den Winners Club  Ja, ja, ist schon klar: das macht man nicht, diesen Ort ins Rampenlicht heben, der in der Regel sehr schlicht ausgestattet ist und nur wenige Quadratmeter...
Anzeige
Trauerportal
Die Hochschule Anhalt feiert zwei Jubiläen Die Hochschule Anhalt feiert zwei Jubiläen 25 Jahre Hochschule Anhalt und 125 Jahre Ingenieurausbildung Köthen. ... Verlosung: The first Avenger - Civil War Verlosung: The first Avenger - Civil War Aus einstigen Freunden werden die härtesten Widersacher! Da es bei den Heldeneinsätzen der legendären Avengers wiederholt zu tragischen...
Anzeige
Sag Ja!