Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Halle (Saale) > Kolumne > Prächtige Stimmung beim Rosenmontagsumzug in Halle >
Susanne Christmann Susanne Christmann
aktualisiert am 01.03.2017 um 13:31:52

Prächtige Stimmung beim Rosenmontagsumzug in Halle

Halle (sc). Bei schönstem Wetter machte Sachsen-Anhalts größter Rosenmontagsumzug in Halle heute allen Beteiligten riesigen Spaß - ob nun Teilnehmer im Zug oder am Rande der Umzugsstrecke. Dem diesjährigen Motto "Mr schaff'n das!" sind sie also vollends gerecht geworden. Zentnerweise Kamelle wurden unters närrische Volk gebracht, darunter auch Ausmalbücher, Wurst und Schuhanzieher. Wohl jeder aufgehaltene Schirm dürfte am Ende voller reicher Betue gewesen sein. 176 Wagen mit über 250 Schaubildern boten was fürs Karnevalsauge, neben den hübschen Tanzmariechen natürlich. Auf die Ohren gab's jede Menge Stimmungsmusik - von vielen Karnevalisten auch selbst gemacht und live gesungen. Auf dem Markt gab es nach dem Umzug dann auch noch nach der Schlüssel-Rückgabe an Bürgermeister Egbert Geier ein zweieinhalbstündiges Programm mit den besten Nummern aus den Shows der 49 teilnehmenden Vereine.
Die Polizei bekam auch noch zu tun: es hatten sich zwei Horror-Clowns unter das Faschingsvolk gemischt. Die wurden mit Platzverweisen in die Wüste geschickt.     

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Fundstück bei archäologischen Ausgrabungen auf der Mittelburg Wettin: frühmittelalterlicher Kalkbrennofen mit einem Durchmesser von 4,5 Metern Fundstück bei archäologischen Ausgrabungen auf der Mittelburg Wettin: frühmittelalterlicher Kalkbrennofen mit einem Durchmesser von 4,5 Metern Von Susanne Christmann ...
Anzeige
Sag Ja!
Erfolgreicher Abschluss von „Halle liest mit“ und Teilnahme Halles an der Leipziger Buchmesse: Schmökern auf der Unitreppe Erfolgreicher Abschluss von „Halle liest mit“ und Teilnahme Halles an der Leipziger Buchmesse: Schmökern auf der Unitreppe Leipzig/Halle (SMG). Mit Abschluss der Leipziger Buchmesse endet auch das 9. Lesefest „Halle liest mit" und die zehnte Präsentation der Stadt...
Anzeige
Heutige 1:4-Niederlage gegen Wehen Wiesbaden drängt den Halleschen FC in die Verfolgerrolle Heutige 1:4-Niederlage gegen Wehen Wiesbaden drängt den Halleschen FC in die Verfolgerrolle Von Susanne Christmann ...
Anzeige
Unser Land