Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Halle (Saale) > Hallescher FC: Mathias Fetsch fällt mit kaputtem Meniskus bis Saisonende aus >
Susanne Christmann Susanne Christmann
aktualisiert am 06.05.2019 um 14:44:54

Hallescher FC: Mathias Fetsch fällt mit kaputtem Meniskus bis Saisonende aus

Mathias Fetsch (Mitte) wird bereits am morgigen Dienstag an seinem kaputten Meniskus operiert. Mathias Fetsch (Mitte) wird bereits am morgigen Dienstag an seinem kaputten Meniskus operiert.
Foto: S. Christmann
(HFC). Der Hallesche FC muss in den verbleibenden Spielen der Saison 2018/19 inklusive des Endspiels im FSA-
Landespokal auf seinen besten Torschützen verzichten. Mathias Fetsch zog sich eine Meniskusverletzung im rechten Knie zu und wird bereits am Dienstag operiert.

„Es ist ebenso ärgerlich wie schmerzhaft, dass Mathias just nach Rückkehr ins Team nun erneut ausfällt. Wir alle drücken ihm die Daumen für den operativen Eingriff. Da er sehr diszipliniert und professionell ist, wird er die erforderliche Reha im Urlaub absolvieren und uns dann hoffentlich in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit schnell wieder zur Verfügung stehen“, blickt Sportdirektor Ralf Heskamp voraus.


Mathias Fetsch hatte vor seiner Einwechslung am vergangenen Sonnabend im Heimspiel gegen Preußen Münster wegen einer Kapselverletzung vier Spiele pausieren müssen. Der Angreifer bestritt 32 Spiele in der laufenden Saison 2018/19 für den HFC, erzielte acht Tore und bereitete fünf weitere Treffer vor.
 

Leserkommentare:


Die Redaktion, Halle (Saale):
"Ja, danke für den Hinweis, haben wir korrogiert."

Thomas, Hamburg:
"Hallo zusammen, das ist der Meniskus..."


Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Neues von Halles Lästerschwestern: Perfekte Lebenslauftabelle Neues von Halles Lästerschwestern: Perfekte Lebenslauftabelle Wie muss der Traumpartner sein? Perfekt in Größe, Aussehen und Berufsbild. Wie muss der Heiratsantrag aussehen? Perfekt am Strand bei Sonnenuntergang...
Anzeige
Unser Land
Modernes Schulhaus in historischer Kulisse einer Burg Modernes Schulhaus in historischer Kulisse einer Burg Am vergangenen Freitag wurde der Grundstein für ein neues Schulgebäude des Burg-Gymnasiums Wettin gelegt. In zwei Jahren soll der 12,3 Millionen Euro...
Anzeige
Der Klimawandel ist auch in der Saalestadt angekommen Der Klimawandel ist auch in der Saalestadt angekommen von Sonja Richter ...
Anzeige
Sag Ja!