Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Halle (Saale) > Auf zum 8. Saale-Dixie am 14. April im Krug zum grünen Kranze >
Susanne Christmann Susanne Christmann
aktualisiert am 11.04.2019 um 10:48:18

Auf zum 8. Saale-Dixie am 14. April im Krug zum grünen Kranze

Die Formation Die Formation "Randale von der Saale" um Dirk Radde werden in diesem Jahr beim Saale-Dixie wieder mit für prächtige Dixie-Stimmung sorgen.
Foto: Archiv/S. Christmann
Kröllwitz (sc). Die Biergarten-Zeit naht und der „Krug zum grünen Kranze" eröffnet sie am 14. April zum inzwischen 8. Mal mit einem zünftigen „Saale-Dixie".

Bei freiem Eintritt sind alle Hallenser und ihre Gäste ganz herzlich von 13.30 bis 17.30 Uhr eingeladen, sich von den munteren Klängen von „Randale an der Saale" (Archiv-Foto), der „Combo Gurilly" und der Dixieformation des Blasmusikvereins Halle-Neustadt sowohl im Biergarten des „Krugs" als auch am gegenüberliegenden Saale-Ufer unterhalten zu lassen. Es wird wieder ein Fähr-Pendelverkehr zwischen den beiden Ufern eingerichtet. Leckeres vom Grill und vom Kuchenblech sowie frisch gezapftes Bier warten natürlich auch auf die Freisitz-Fans!

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Wer will fleißige Handwerker sehn, der muss zu uns Kindern gehn Wer will fleißige Handwerker sehn, der muss zu uns Kindern gehn Schülerinnen und Schüler aus allen Schulformen der Stadt Landsberg waren in Handwerksbetrieben der Region unterwegs. Am Ende entstanden neue...
Anzeige
Trauerportal
Neues von Halles Lästerschwestern: Mensch, Eier! Neues von Halles Lästerschwestern: Mensch, Eier! Liebe Veganer, wir fühlen mit Euch. Zum Osterfest Eier, wohin man schaut. Man kann ihnen einfach nicht entkommen, auch wenn man vegane Osterkarotten aus...
Anzeige
Die drei als Glückszahl? Drei Tore, drei Punkte und Tabellenplatz drei – Für den Halleschen FC rückt der Aufstieg wieder in den Bereich des Machbaren Die drei als Glückszahl? Drei Tore, drei Punkte und Tabellenplatz drei – Für den Halleschen FC rückt der Aufstieg wieder in den Bereich des Machbaren Halle (S. Christmann). Was für ein Ostersamstag! Satte 10890 Zuschauer hatten bei schönstem Frühlingswetter den Weg in den Erdgassportpark...
Anzeige
Unser Land