Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Halle (Saale) > Europa größtes Krimifestival, die Criminale, „tagt“ vom 2. bis 6. Mai in Halle: Mörderisch gute Unterhaltung wird garantiert >
Susanne Christmann Susanne Christmann
aktualisiert am 19.04.2018 um 20:06:27

Europa größtes Krimifestival, die Criminale, „tagt“ vom 2. bis 6. Mai in Halle: Mörderisch gute Unterhaltung wird garantiert

Peter Godazgar mimt bei der Programmvorstellung der „Criminale“ eine (höchst lebendige)  Leiche und lässt sich von OB Bernd Wiegand und Jens J. Kramer (links) vom Syndikat e. V. riminaltechnisch Peter Godazgar mimt bei der Programmvorstellung der „Criminale“ eine (höchst lebendige) Leiche und lässt sich von OB Bernd Wiegand und Jens J. Kramer (links) vom Syndikat e. V. riminaltechnisch "begutachten".
Foto: S. Christmann
Halle (sc). „Mörderisch gute Unterhaltung!" schreibt Halles anderer bekannter Krimi-Autor (neben „Zorn"-Erfinder Stephan Ludwig) Peter Godazgar allen als Widmung in das druckfrische Exemplar der von ihm herausgegebenen hallespezifischen Krimi-Anthologie „Die Stadt, Das Salz und Der Tod - Mörderisches aus Halle an der Saale". Dass Godazgars Wunsch in Erfüllung geht, ist fast so klar wie Kloßbrühe, denn sechzehn namhafte Autorinnen und Autoren haben mit ihrer jeweiligen Mordsgeschichte Halle und Umgebung kriminell gut erkundet. Aber das ist noch längst nicht alles, was in Sachen Mord und Totschlag derzeit in Halle an der Saale abgeht. Denn dieser Band entstand eigens zur „Criminale", Europas größtem Krimifestival, das vom 2. bis 6. Mai in diesem Jahr in Halle gefeiert wird.

Über 250 Krimi-Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kommen dabei in Halle zusammen und sind bei 60 Veranstaltungen an 28 Veranstaltungs- und Leseorten in Halle und Bad Lauchstädt zu erleben. Dabei wird praktisch vor nichts halt gemacht. Nicht vor einem krimispezifischen Koch-Duell, nicht vor kriminellem Theater, nicht vor Krimi-Konzerten und auch nicht vor einem Krimiautoren-Fußballturnier. Ohne mörderische Preisverleihung geht die „Criminale" in Halle natürlich auch nicht ab. Das das Festival organisierende „Syndikat" kündigt gleich eine ganze Preisverleihungsgala an.

(Vor)Gelesen wird beim Festival an den unterschiedlichsten Orten: im Landgericht, in der Stadtbibliothek, im Hotel Rotes Roß (Leipziger Straße), in der Konzerthalle Ulrichskirche, IM Blutspendemobil, im Stadthaus, im Händelhaus, im Zoo (Großkatzenhaus), in den Räumen der Marktgemeinde, im Beatles-Museum, in der Kneipe „Bierkanzlei" (Moritzburgring), im Halloren-Cafè (Delitzscher Straße), im Anatomie-Institut (Große Steinstraße), in der Moritzburg, im Krug zum grünen Kranze, in der Theatrale (Waisenhausring), in der Thalia-Buchhandlung am Markt, im Objekt 5, im neuen theater und einmal auch in der Straßenbahnlinie 1. Die meisten Veranstaltungen sind kostenfrei.

Das komplette Programm gibts im Netz hier: unter hier.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Kammern schlagen Alarm: für viele Ausbildungsberufe finden sich kaum noch Lehrlinge - Bleiben die Dächer bald ungedeckt? Kammern schlagen Alarm: für viele Ausbildungsberufe finden sich kaum noch Lehrlinge - Bleiben die Dächer bald ungedeckt? Halle (S. Christmann). Gab es vor zwölf Jahren im Kammerbezirk Halle noch 100 junge Leute, die eine Dachdecker-Lehre absolvierten, waren es zwei Jahre...
Anzeige
Bernburger Dach und Bau
Fotogalerie von der MDR Sputnik Strandparty in Edderitz Fotogalerie von der MDR Sputnik Strandparty in Edderitz Edderitz (rbz). Am Samstag, dem 14. Juli 2018, feierten viele Jugendliche und Erwachsene auf der Strandparty am Edderitzer See, welche vom Team MDR Sputnik...
Anzeige
FOTOGALERIE: Strandparty 2018 mit MDR Sputnik im Seebad Edderitz
Anzeige
Bernburger Dach und Bau