Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Supersonntag > Dessau-Roßlau > Haustiertag im Dessauer Tierpark >
Anke Katte Anke Katte
aktualisiert am 24.05.2019 um 09:23:01

Haustiertag im Dessauer Tierpark

Das Mangalitzaschwein ge­­hört zur bedrohten Haustierrasse des Jahres 2019.
Das Mangalitzaschwein ge­­hört zur bedrohten Haustierrasse des Jahres 2019.
Foto: Tierpark Dessau
Am 26. Mai veranstaltet der Tierpark Dessau von 10 bis 18 Uhr zum ersten Mal den Haustiertag. 

Dessau (red). Mehr als zwanzig tierische Akteure aus Dessau-Roßlau und Umgebung informieren die Besucher rund um die Haltung, Pflege und Ernährung von Haus- und Nutztieren. 

„Uns ist es wichtig, das Konzept des Lehrparks für Tier- und Pflanzenkunde zu reaktivieren und unsere Besucher auf eine unterhaltsame Art und Weise über die Thematik der Haus- und Nutzierhaltung aufzuklären“, erklärt Tierparkleiter Jan Bauer. 
Auf der großen Mausoleumswiese werden die BRH Rettungshundestaffel Sachsen-Anhalt Süd, die Johanniter-Unfall-Hilfe und die beiden Hundesportvereine Rodleben und Dessau-Süd vertreten sein. Natürlich sind die Tierparkfreunde Dessau mit einem Informationsstand vertreten, wo es nicht nur selbstgebackenen Kuchen, sondern auch rechtliche Informationen um das Thema Haustier gibt. 

Bei den Tierparkfreunden besteht auch noch die Möglichkeit, seinen Na­­mensvorschlag für das neue Jaguarweibchen abzugeben.
Das Tierheim informiert über die richtige Haltung von Kleintieren. Das Ordnungsamt der Stadt Dessau-Roßlau ist mit einem Informationsstand zum Thema Rechte und Pflichten eines Hundebesitzers vertreten. Daneben gibt es weitere Stände, wie Hundepensionen, einen Hundefriseur, Tierheilpraktiker, die Tierruhestätte Dessau-Mosigkau sowie unterschiedliche Futtermittellieferanten.

Mit dem Anhaltischen Lehrbauernhof bilden die Haustiere einen besonderen Schwerpunkt des Tierparks. Die Gesellschaft zur Erhaltung alter und bedrohter Haustierrassen (GEH e.V.), informiert über die Bewohner des Anhaltischen Lehrbauernhofes, insbesondere über die Mangalitzaschweine, der be­­drohten Haustierrasse des Jahres 2019. Dass diese alte Haustierrasse dem Tierpark Dessau sehr wichtig ist, zeigt nicht nur die neugestaltete Anlage, wo der Besucher jetzt die Tiere auch bürsten kann, sondern auch in der Baustelle für eine Erweiterung der Anlage mit einem Streichelgehege für Ferkel. 

Der Reitsportverein Dessau-Neeken und die Osteophatische Pferde- und Hundetherapie sind zusammen mit dem Naturell Landhandel Miehlitz auf der alten Eselanlage zu finden.
 
Das alte Handwerk der Wollverarbeitung kann bei den Zackelschafen und Luchsen besichtigt werden.
Der Imkerverein Dessau und Umgebung e.V. und der Alpakahof Vockerode sind genauso vertreten, wie die Falknerei Wörlitzer Park und das Dessauer Dormero-Hotel.

Hinweis: 

Die direkte Anfahrt zum Tierpark ist an diesem Tag gesperrt. Die umliegenden Parkplätze sind ausgeschildert. 
Aufgrund der geringen Anzahl an Parkplätzen rund um den Tierpark, lohnt es sich, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad anzureisen. 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Familienfest zum 1. Tag der Feuerwehr in Sandersdorf-Brehna Familienfest zum 1. Tag der Feuerwehr in Sandersdorf-Brehna In Glebitzsch wird am Sonntag, den 23. Juni gefeiert und präsentiert… die Feuerwehren der Stadt Sandersdorf-Brehna zeigen sich und ihre technischen...
Anzeige
Sag Ja!
Auftakt: Zehn Jahre gemeinsame Stadt Sandersdorf-Brehna Auftakt: Zehn Jahre gemeinsame Stadt Sandersdorf-Brehna In einer Festdekate sind zahlreiche Veranstaltungen kultureller, sportlicher und wirtschaftlicher Art geplant. Los geht es am Sonntag, 10:30 Uhr, mit einem...
Anzeige
Edderitz: Deutschland „taucht“ was Edderitz: Deutschland „taucht“ was VDST-Vereine laden zum Schnuppertauchen ein – auch der Tauchsportclub Hurrican e. V. aus Edderitz macht mit. ...
Anzeige
Trauerportal