Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Dessau-Roßlau > Tierpark Dessau: Die schöne Helena ist eingezogen >
Anke Katte Anke Katte
aktualisiert am 01.02.2019 um 08:55:55

Tierpark Dessau: Die schöne Helena ist eingezogen

"Juri" und "Helena" können sich gut riechen.
Foto: Tierpark Dessau
Dessau (red). Nachdem Buntmardermännchen „Juri“ vor knapp zwei Wochen seine neue Anlage im Tierpark Dessau bezogen hat, folgte ihm jetzt das Weibchen „Helena“.

Sie kam am 1. April 2008 im Allwetterzoo Münster zur Welt und war die Mutter von „Salina“, welche 2018 aus dem von Orkantief „Friederike“ zerstörten Gehege flüchtete und einige Tage später in einem Hühnerstall in Dessau-Waldersee erschlagen wurde. Damit zieht nun quasi „Juris“ Schwiegermutter zu ihm in das neue Gehege. Sowohl der Einzug als auch das Zusammenleben verliefen bisher sehr harmonisch.

„Wir sind sehr froh, das neue Weibchen von den Kollegen aus dem Zoo Dresden erhalten zu haben“, so Tierparkleiter Jan Bauer. Da Buntmarder aus dem östlichen Sibirien stammen, kommen sie mit den kalten Temperaturen hervorragend aus. Als tagaktive Marder freuen sich die beiden über viele Besucher, die bei ihnen vorbei schauen.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Video-Porträt: Osterkirche in Trüben Video-Porträt: Osterkirche in Trüben In Trüben (bei Zerbst) steht eine Osterkirche. Auf dem Gelände und in der Kirche selbst ist der Leidensweg Jesu dargestellt. Von der Ankunft in...
Anzeige
Sag Ja!
Video: Osterfeuer in der Region Köthen Video: Osterfeuer in der Region Köthen Schülerreporter Chris Luzio Schönburg war am 20. April 2019 unterwegs bei Osterfeuern in der Region Köthen und Umgebung: ...
Anzeige
Neues von Halles Lästerschwestern: Mensch, Eier! Neues von Halles Lästerschwestern: Mensch, Eier! Liebe Veganer, wir fühlen mit Euch. Zum Osterfest Eier, wohin man schaut. Man kann ihnen einfach nicht entkommen, auch wenn man vegane Osterkarotten aus...
Anzeige
Unser Land