Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Dessau-Roßlau > Dessau Design Schau 2019 >
Anke Katte Anke Katte
aktualisiert am 01.02.2019 um 08:23:17

Dessau Design Schau 2019

Hochschulinformationstag des Fachbereichs Design. Hochschulinformationstag des Fachbereichs Design.
Foto: Anke Katte
Dessau (red). Am 2. Februar öffnet von 10 bis 16 Uhr die Hochschule Anhalt in Dessau ihre Türen. Mit der offiziellen Begrüßung um 10 Uhr im „Lyzeum“ und einem Vortrag zum Thema „Bauhaus-Futures“ beginnt die öffentliche Veranstaltung, auf der es Vielfältiges zu sehen, entdecken und ausprobieren gibt.

Werkschauen, Präsentationen und Vorträge: die Studierenden aller Design-Studiengänge präsentieren ihre Arbeiten, Lehrende stellen ihre Forschungsprojekte vor. Auch die „Ehemaligen“ kommen zu Wort und berichten von ihren Berufswegen nach dem Design-Studium. 

Verschiedene Ausstellungen bilden das breite Spektrum des Dessauer Studienmodells ab - von der Grundlagenausbildung bis hin zu den individuell gestaltbaren Studienprofilen. Plakate, interaktive Installationen, Materialstudien, Kampagnen, Fotos, Filme, virtuelle Realität – den Gästen wird eine kreative Fülle geboten. Ausgewählte Arbeiten der digitalen Lehre erleben die Besucherinnen und Besucher im Medienzentrum, das sich im Nordflügel des Bauhauses befindet.

„In erster Linie ist die DessauDesignSchau ein Tag der offenen Tür für Studieninteressierte. Wir wissen, dass unsere zufriedenen Studierenden die beste Werbung für uns sind. Deshalb soll die familiäre und warme Atmosphäre auf dem Campus im Mittelpunkt dieses Tages stehen. Wir öffnen unsere Studios, Labs und Werkstätten und laden Designfans, Kooperationspartner, Freunde und alle Neugierigen herzlich ein, die ungewöhnlichen, vielfältigen und nachhaltigen Designlösungen zu entdecken“, so der Dekan des Fachbereiches, Professor Severin Wucher. 

Zusätzlich bietet der Fachbereich Design geführte Rundgänge über den Bauhaus-Campus, durch die Werkstätten, Gebäude und Räume an. Hier kann man leicht mit Studierenden und Lehrenden in Kontakt treten. So können sich Studieninteressierte einen guten Überblick zu Inhalten, Anforderungen und Karrierechancen eines Designstudiums in Dessau verschaffen. 

Gleichzeitig wird an diesem Tag für Studienbewerberinnen und -bewerber eine persönliche Mappensichtung und -beratung angeboten. 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Die Karnevalshochburgen sind im Faschingsfieber Die Karnevalshochburgen sind im Faschingsfieber Ein Höhepunkt jagt den nächsten und bis Aschermittwoch geht es überall närrisch zu... das Faschingsfieber ist entfacht und sorgt vielerorts...
Anzeige
Unser Land
Podcast: Karneval in Sachsen-Anhalt 2019 - Episode #07 von 11 - Werkstattbesuch beim Ordensschmied Bornemann in Bobbau Podcast: Karneval in Sachsen-Anhalt 2019 - Episode #07 von 11 - Werkstattbesuch beim Ordensschmied Bornemann in Bobbau Die Anzahl der Karnevalsvereine in Sachsen-Anhalt ist enorm. Allein im Karneval Landesverband (KLV) sind 190 Vereine mit ungefähr 17.600 Karnevalisten...
Anzeige
Neues von Halles Lästerschwestern: Du hast schlecht reden! Neues von Halles Lästerschwestern: Du hast schlecht reden! Was haben Freitag, der 13., Buchhalter-Typen, deutscher Humor und Schwiegermütter gemeinsam? Richtig, sie haben einen schlechten Ruf. Gegen den...
Anzeige
Sag Ja!