Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Autohaus Aken Renault

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Dessau-Roßlau > Der Sommerblumenstrauß: von Martin Neumann >
Torsten Waschinski Torsten Waschinski
aktualisiert am 18.08.2017 um 09:15:27

Der Sommerblumenstrauß: von Martin Neumann


Foto: Torsten Waschinski Galerie (1 Bild)
Jütrichau (TW). Martin Neumann von der Blumenwerkstatt Neumann in Jütrichau verwendete für seinen bunten Sommerstrauß unter anderem Gloriosa (auch Ruhmeskrone genannt), Beiwerk wie kleine Rosen, die winterharte Sabine und sogar Brombeeren und Wicken sowie verschiedenes Grün.

Mehr dazu im Video:
 
 

Ein Beitrag geteilt von WS SUSO ABI DE (@wsabides) am


Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„... und nebenbei bin ich Lebensretter!“ - Das THW gilt als zweite Familie „... und nebenbei bin ich Lebensretter!“ - Das THW gilt als zweite Familie Der Super Sonntag stellt Menschen vor, die ihr Leben für andere riskieren. ...
Anzeige
Trauerportal
30 närrische Sessionen beim Karneval in Gröbzig 30 närrische Sessionen beim Karneval in Gröbzig Gröbzig (sbw). In seiner bereits 30. Session verbreitet der Werdershausener Carneval Verein (WCV) aus Gröbzig gute Laune und Frohsinn. Grund genug,... Partnersuche für Großinvestition in der Dessauer Innenstadt Partnersuche für Großinvestition in der Dessauer Innenstadt In einem formalen Akt wurde der Baugrund in der Langen Gasse übergeben. ...
Anzeige
Sag Ja!