Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Bernburg > Auto prallt gegen Hauswand >
Nadja Bergling Nadja Bergling
aktualisiert am 31.05.2018 um 14:05:00

Auto prallt gegen Hauswand


Foto: Polizei
Am Donnerstagmorgen um 5.14 Uhr wurde eine 36-jährige Fahrzeugführerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Den bisher vorliegenden Aussagen und Spuren zufolge, war sie mit ihrem Auto in Beesenlaublingen auf der Richard-Kupsch-Straße in Richtung Peißen unterwegs. Auf Höhe des Grundstücks 63 kam sie aus noch unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß dort gegen die Hauswand. Sowohl am Haus als auch am Fahrzeug entstand Sachschaden. Die Frau wurde durch den Aufprall verletzt und mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung ins Klinikum Bernburg gebracht.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Professionalität und Herzlichkeit unter einem Dach
Anzeige
Top School Bernburg
Verlosung: Alarm für Cobra 11 - Staffel 41 Verlosung: Alarm für Cobra 11 - Staffel 41 "Hooray for Bollywood", heißt es zum effektvollen Staffelauftakt: Die Kriminalhauptkommissare Semir und Paul crashen mitten auf der Autobahn in...
Anzeige
WM: Public Viewing in Wolfen geht los... WM: Public Viewing in Wolfen geht los... Sachsen-Anhalts größtes Public Viewing bietet 3.500 Zuschauern Platz. Die Fußball-WM geht sonntags 17:00 Uhr auch für Deutschland gegen...
Anzeige
Unser Land