Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Bernburg > Basketball 1.RLN: Eagles aus Westerstede: Viel besser als Tabellenplatz >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 13.01.2018 um 16:53:35

Basketball 1.RLN: Eagles aus Westerstede: Viel besser als Tabellenplatz

Der Tabellenelfte Westerstede wird es den BSW Sixers schwer machen und so ein Spaziergang wie letzte Woche gegen Ebstorf wird das nicht werden. Der Tabellenelfte Westerstede wird es den BSW Sixers schwer machen und so ein Spaziergang wie letzte Woche gegen Ebstorf wird das nicht werden.
Foto: Helmtrud Samoray
Wenn der Tabellenelfte Westerstede den Tabellenzweiten aus Neustadt an den Rand einer Niederlage (87:93) bringt, dann sagt das alles über das Team - Spielbeginn ist heute um 18:00 Uhr in der Sandersdorfer Ballsporthalle.

Sandersdorf (MH).
52:40 lag die eng mit dem Bundesligastandort Oldenburg kooperierende Mannschaft zur Halbzeit vorn, um nach einem schwachen dritten Viertel die Sensation zu Haus zu verpassen. Kaum anzunehmen, dass die Mannschaft von Headcoach Nenad Circovica nicht danach trachten dürfte, nach den temps nun auch die Sixers als Spitzenreiter in Bedrängnis zu bringen.

Der gegen die temps noch nicht spielberechtigte Heimkehrer Nigel Pruitt wird gegen die Sixers auflaufen und die Offense der Ammerländer erheblich stärken. Pruitt und die starken Center der Eagles, allen voran 2.06 m Hüne Till Isemann, hat darum Headcoach Tomas Grepl ganz besonders auf seinem Zettel. Viermal verließen die Eagles bislang als Sieger das Spielfeld, doppelt so viele Niederlagen kassierte das Team. Eine Bilanz, die die TSG so ganz bestimmt nicht stehen lassen will. Und was sagt unser Coach zum heutigen Spiel?

Tomas, gegen Ebstorf hast Du schon sehr früh begonnen zu rotieren. Wie bist Du mit dem Spielverständnis zufrieden?

Klar gab es einige schwache Situationen, als ich junge Spieler aufs Feld brachte. Aber das Spielverständnis im Team ist insgesamt gewachsen und wir müssen die Jungen heranführen, schon allein um bei Krankheitsfällen gerüstet zu sein. Aber mit dem Einsatz der Youngster gegen Ebstorf war ich zufrieden. Auch wenn die Gegenwehr sicher nicht so stark war, aber dieses Team hat bis zur letzten Minute gekämpft und uns keine Punkte geschenkt.

Benedikt Turudic war beim MBC im Einsatz und man konnte sehen, sowohl Jaro Tyrna als auch Alexander Herrmann hatten gegen den Big Man der Knights, Spielertrainer Leo Niebuhr, Probleme...

...na gegen diesen Routinier kann man Probleme haben, er ist immer noch stark. Gerade dieses Duell auf der großen Position war eine gute Vorbereitung für das Spiel gegen Westerstede. Die haben ein starkes Centertrio, das teilweise auch in der ProB in Oldenburg im Einsatz ist. Till Ilsemann, 2.06m groß und 113 Kilogramm schwer, gehört dazu aber auch Vladimir Langovic und Mathias Röglin. Das wird nicht einfach.

Da wäre es gut, wenn auf den großen Positionen Jonas Niedermanner und Benedikt Turudic gegen die Eagles dabei wären...

...das werden sie mit großer Sicherheit sein, wir sind mit einem starken Kader gegen Westerstede am Start. Die TSG hat nur knapp ihr Heimspiel gegen die temps aus Neustadt verloren, sogar nach einer klaren Halbzeitführung. Das sagt alles über ihr Stärke. Zurück im Team ist außerdem der amerikanische Powerforward Nigel Pruitt. Der 2.01m große Spieler dürfte gegen uns erstmals wieder auflaufen. Letztes Jahr war er einer der Topscorer der Regionalliga Nord.

Aber Dein Team ist dennoch der Favorit?

Als Tabellenführer zu Hause ist man das automatisch. Ich hoffe auf viele Fans, die uns unterstützen. Letzte Woche gegen Ebstorf war die Stimmung schon prima.

Sprungball ist heute um 18:00 Uhr in der Sandersdorfer Ballsporthalle. Im Vorfeld empfangen die Damen den USC Magdeburg.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Bernburger Bernd Hoppe hat mit 75 Jahren noch promoviert
Anzeige
Trauerportal
"Azubi gesucht!" - Das Ausbildungsmagazin für das südliche Sachsen-Anhalt Gratisverteilung ab 21. Februar an Abschlussklassen in der Region ...
Anzeige
Der Hallesche FC vom Karlsruher SC mit nur einer Torchance bezwungen Der Hallesche FC vom Karlsruher SC mit nur einer Torchance bezwungen Halle (sc). Mit Sicherheit hätte der weitere Spielverlauf im Drittliga-Heimspiel des halleschen FC gegen den Karlsruher SC am Samstag anders ausgesehen,...
Anzeige
Körperformen Halle