Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Ratgeber > Gewinnspiele - Kino, Film, TV > >
Stefan Westphal Stefan Westphal
aktualisiert am 24.12.2018 um 10:17:56

DVD-Verlosung: Hubert und Staller - Eine schöne Bescherung


Foto: Concorde Home Entertainment
Kurz vor Heiligabend – dem Fest der Liebe – wollen Hubert und Staller mit einer guten Tat glänzen und eine alte Dame davor bewahren, wegen nicht gezahltem Rundfunkbeitrag ins Gefängnis zu wandern. Die von Polizeirat Girwidz initiierte Spenden-Aktion kommt jedoch zu spät: Die Seniorin ist Opfer eines Gewaltverbrechens geworden! Die Spur führt über einen bereits ein Jahr zurückliegenden Vermisstenfall an den Stammtisch von Bankberater Franz Hübner, Postbote Josef Brenner und Metzger Michael Schartl.

Den Film gibts ab 20. Dezember im Handel.


Kritik

Leichte und witzige Krimis liegen momentan im Trend. Die Vorabendhelden Hubert und Staller sind seit Jahren Quotengaranten und sorgen auch im Film für gute Unterhaltung. Moment - eigentlich schickt der Film voraus was ab Januar Realität wird, denn Hubert muss ohne Staller ermitteln. Das gelingt sehr gut und fällt, allen Unkenrufen zum trotz, kaum ins Gewicht. Dennoch bleibt der Film eher an der Oberfläche. Er Unterhält, was er soll udn muss, aber ohne nennenswerten Tiefgang. Der Fall ist nach Schama F konstruiert. Doch der Film macht genau das was er soll: Spaß.

Wertung 6 von 10 Punkten 


Verlosung:

Wir verlosen eine DVD. Einfach eine Mail mit dem Betreff "Verl. Blank" an gewinnspiele@wochenspiegel-halle.de senden. Adresse nicht vergessen! Die Gewinner erhalten ihre Preise per Post. Bitte Hinweise für Gewinnspiele im Impressum beachten.

Die Teilnahme ist bis zum 31. Dezember möglich.  

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Anzeige
Sag Ja!
Anzeige
Anzeige
Trauerportal