Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Supersonntag > Merseburg > Purple Schulz wird 60 und ist zu Gast in der „Oelgrube“ Merseburg >
Susanne Haslbeck Susanne Haslbeck
aktualisiert am 07.04.2016 um 11:24:43

Purple Schulz wird 60 und ist zu Gast in der „Oelgrube“ Merseburg

Begleitet wird Purple Schulz auf seiner Tour von Markus Wienstroer an Gitarre und Violine. In Merseburg ist er am 23. April mit seinem neuen Programm zu erleben. Begleitet wird Purple Schulz auf seiner Tour von Markus Wienstroer an Gitarre und Violine. In Merseburg ist er am 23. April mit seinem neuen Programm zu erleben.
Foto: Promotion Purple Schulz
Merseburg (red). Purple Schulz wird dieses Jahr 60. Seine größten Erfolge hatte er in den 1980er Jahren mit Titeln wie Sehnsucht, Verliebte Jungs und Kleine Seen.

Purple (eigentlich Rüdiger) Schulz könnte es sich leicht machen, in die Schatzkiste seines Lebenswerks greifen und seinem Publikum zwei Stunden lang seine unvergessenen Hits servieren. Doch wer sein letztes Programm „So und nicht anders!“ gesehen hat, weiß, dass es dem Kölner Songschreiber und Pianisten bei der Unterhaltung vor allem auch immer um die Haltung geht. So auch in seinem neuen Programm „Der Kleine mit dem Unterschied“, in dem P. Schulz durch die dreispurigen Sackgassen des Lebens führt und auf faszinierende Weise alle Facetten des Menschseins zeigt. Schulz bietet dabei allem und jedem die Stirn, hinter der sich ein geradezu buddhistischer Humor verbirgt. Und nimmt dabei nicht nur sich selbst, sondern gleich das ganze Leben auf und in den Arm.

Im Merseburger Kulturkeller „Oelgrube“ ist der Sänger am 23. April, 20 Uhr, zu Gast.
Begleitet wird Purple Schulz von Markus Wienstroer an Gitarre und Violine. Wienstroer ist einer der besten Live- und Studiomusiker Deutschlands und hat bereits mit vielen Weltstars auf der Bühne gestanden.

P. Schulz lässt dem Zuhörer seine Evergreens neu entdecken und präsentiert neben teils noch nie aufgeführten Stücken auch erstmals Songs aus dem im Herbst 2016 erscheinenden neuen Album.
Dabei gelingt ihm stets das Kunststück, sich neu zu erfinden und doch treu zu bleiben. Mit seinen 168 Zentimetern Körpergröße ist er „Der Kleine mit dem Unterschied“: Seine Lieder sind Filme für die Ohren, die dem Zuhörer  kein Happy End vorgaukeln, aber ihn immer mit einem Lächeln nach Hause begleiten. Sie machen Mut, sie geben Kraft und haben die Wirkung einer musikalischen Notfallapotheke...

Der Kartenvorverkauf läuft über die Merseburger Tourist-Info, Burgstraße 5, und die „Oelgrube“.

Nächster Act in der „Oelgrube“ nach P. Schulz sind am 29. April, ab 20.30 Uhr, die „Porters“ aus Merseburg und DJ Sven bei „Tanz im Keller“.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
DVD-Verlosung: Die Unsichtbaren - Wir wollen leben DVD-Verlosung: Die Unsichtbaren - Wir wollen leben Berlin 1943: Das Naziregime hat die Reichshauptstadt offiziell für „judenrein“ erklärt. Doch einigen Juden gelingt dennoch das Undenkbare:...
Anzeige
Top School Bernburg
Bluray-Verlosung: Jumanji - Willkommen im Dschungel Bluray-Verlosung: Jumanji - Willkommen im Dschungel In dem brandneuen Abenteuer JUMANJI: WILLKOMMEN IM DSCHUNGEL mit den Schauspielstars Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillan werden vier...
Anzeige
DVD-Verlosung: Ku'Damm 59 DVD-Verlosung: Ku'Damm 59 Während Monika und Freddy als Musiker und Tänzer Erfolge feiern, werden sie auf Schritt und Tritt von Mutter Caterina als Managerin begleitet und...
Anzeige
Sag Ja!